Dienstags 20:15

Die Höhle der Löwen 2019: Beim „Rock the Billy“-Pitch schwingen die „Löwen“ das Tanzbein

Wer kann den Takt halten?

Die „Rock the Billy“-Gründer stellen in „Die Höhle der Löwen“ ihr Tanz-Workout vor: Die Kombination aus Boogie Woogie, Rock’n’Roll, Swing und Jazzabilly soll Spaß machen und dazu noch ein effektives Fitnesstraining sein. Und da ein solcher Kurs vom Mitmachen lebt, sind jetzt die „Löwen“ gefragt: Wer traut sich? Und wie sieht es mit dem Taktgefühl aus? Ralf Dümmel legt sogar ein kleines Solo hin. Wie das aussieht, ist im Video zu sehen.

Der „Rock the Billy"-Pitch

Nicht immer läuft ein Pitch so schwungvoll wie dieser! Die Gründer legen sich richtig ins Zeug, um den „Löwen" ihre Idee schmackhaft zu machen.

Der Pitch rockt nicht

Obwohl sowohl Gründer als auch „Löwen“ kräftig abrocken, wird es nichts mit einem Deal für „Rock the Billy“. Warum es mit dem schwungvollen Pitch letztendlich nicht geklappt hat, ist im Video zu sehen.