Ab 31.08. MO 20:15

Die Höhle der Löwen

Die Höhle der Löwen 2019: Judith Williams möchte dreimal so viele Anteile an der Periodenunterwäsche „ooshi“

Judith Williams will 30 statt 10 Prozent

Die beiden Gründerinnen Kristine Zeller und Dr. Kati Ernst haben eine spezielle Periodenunterwäsche konzipiert, bei der das Menstruationsblut von einem Membransystem aufgesaugt und am Auslaufen gehindert wird. Mit der Unterstützung eines "Löwen" wollen sie mit „ooshi“ den Markt für Damenhygiene in Europa revolutionieren. Sie wünschen sich eine Finanzspritze in Höhe von 300.000 Euro. Im Gegenzug bieten sie zehn Prozent der Firmenanteile an. Judith Williams ist interessiert und macht ein Angebot. Für ihre Investition hätte sie aber gerne 30 Prozent Anteile . Wie sich die Gründerinnen entschieden, seht ihr im Video.

„Bei uns geht’s um die Periode“

Ganz unverblümt sprechen Kristine und Kati über ein Thema, das oft noch tabuisiert wird. Sie hoffen, mit ihren Perioden-Pantys richtig durchzustarten. Wie sie ihr Produkt erklären und die „Löwen“ überzeugen wollen, seht ihr hier im Pitch.