Die Höhle der Löwen

Die Höhle der Löwen 2019: Ralf Dümmel steigt bei „HOMESHADOWS“ ein

Ralf Dümmel macht die Häuser sicherer

Gründer Gerd Wolfinger hat mit „HOMESHADOWS“ ein Gerät entwickelt, das vor Einbrechern schützen soll. Mittels der speziellen Technologie werden Schatten-Bewegungen im Raum simuliert, die den Eindruck erwecken sollen, dass jemand zu Hause ist. Die Handhabung ist ganz einfach, allerdings lässt sich das Gerät nicht mit Apps oder anderen ähnlichen Vorrichtungen verknüpfen. Während das die meisten „Löwen“ abschreckt, springt Ralf Dümmel genau darauf an. Die Einfachheit macht’s! Wie der Deal aussieht, seht ihr im Video.

Deshalb hat Ralf Dümmel investiert

Im exklusiven Backstagevideo verrät der „Löwe“, warum er sich von dem Gründer und dem Produkt hat überzeugen lassen.

Der „HOMESHADOWS“-Pitch

Einbrüche sind leider keine Seltenheit, das weiß Gründer Gerd Wolfinger aus eigener Erfahrung: "Vor vier Jahren wurde bei uns in der Wohnung eingebrochen. Der materielle Schaden war nicht sehr hoch, aber das Gefühl danach ungut.” Um Langfinger abzuschrecken, hat er sein Produkt „HOMESHADOWS“ entwickelt. Seinen ganzen Pitch, mit dem er Ralf Dümmel letztendlich ins Boot geholt hat, zeigen wir hier im Video.