MO - FR 19:00

Das perfekte Dinner

Die Punkte für Sabine

So lief es fürs Nesthäkchen

Die Jüngste der Münchner Dinner-Runde hatte mit ihrer Vorspeise bereits im Vorfeld für ratlose Gesichter gesorgt: Es gab Chèvre Chaud mit Speck gemantelten Datteln und Feigenmousse im Rucola-Nest. Beim Hauptgericht wurde es verständlicher - Lammkeule aus dem Römertopf an vanillierten Babymöhren mit Ratatouille und Kartoffelgratin stand auf dem Menüplan. Als Dessert gab's Schokoravioli mit Apfel-Papaya-Ragout. Hat's allen Gästen geschmeckt?

Nurgül kann nicht erwarten, Günter zu bewerten

Ekstase bei der Punktevergabe

Nurgül kann nicht erwarten, Günter zu bewerten