MO - FR 19:00

Das perfekte Dinner

Gegrilltes Rinderfilet mit Grillspargel und Rosmarinkartoffeln

Zutaten
Zubereitung
Rezeptinfos
Nährwerte pro 100g
für Personen
Rinderfilet 1 kg
Spargel grün 20 Stk.
Knoblauchzehen 2 Stk.
Olivenöl 8 EL
Zitrone 1 Stk.
Frühlingszwiebel 1 Stk.
Milch 150 ml
Sahne 150 ml
Thymian 2 TL
Salz
Pfeffer
Käse gerieben 200 gr.
Drillinge 400 gr.
Gemüsebrühe 300 ml
Möhren 4 Stk.
Sellerie klein 1 Stk.
Salz
Pfeffer
Muskat 1 Pr
Rosensalz
Schwierigkeitsgrad 3
Zubereitungszeit ca. 180 Minuten
Preiskategorie
kj (kcal) 414,216 (99)
Eiweiß 1.56g
Kohlehydrate 2.74g
Fett 9.20g

Für das Rinderfilet:

1 Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze 80 Grad). Filet waschen, abtupfen und mit etwas Olivenöl einreiben.

2 Das Fleisch auf dem Beefer bei 800 Grad für 2-3 Minuten von beiden Seiten braun grillen und anschließens in Alufolie packen.

3 Päckchen mit Fleischthermometer versehen und für etwa 2,5 Stunden in den Ofen geben, bis eine Kerntemperatur von 55 Grad (medium) erreicht ist.

Für das Kartoffelgratin:

4 Backofen vorheizen (200 Grad Umluft). Drillinge waschen und mit einem Zahnstocher ca. 6-10 Löcher stechen. Kartoffeln anschließend mit Schale in Salzwasser kochen (ca. 15 Minuten).

5 Sahne und Milch zusammengießen und mit Thymian, Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken und kurz aufkochen. Kartoffeln und Soße in kleine Formen füllen und mit Käse überstreuen.

6 Anschließend für ca. 20 Minuten backen bis der Käse den gewünschten Bräunungsgrad hat.

Für den Spargel:

7 Zitrone ausrücken und mit dem Olivenöl mischen. Knoblauchzehen und Frühlingszwiebel kleinhacken und zusammen mit Pfeffer und Salz in das Öl-Saft-Gemisch geben. Spargel darin marinieren und für 1-2 Stunden ziehen lassen.

8 Den Spargel dann auf eine Grillmatte geben und von jeder Seite 3-4 Minuten grillen.

Für den Gemüsespiegel:

9 Möhren und Sellerie in Gemüsebrühe weichkochen. Zwei Drittel der Brühe abgießen und das Gemüse mit der restlichen Brühe passieren. Mit Salz, Pfeffer, Muskat und Sahne abschmecken.

So kocht Schwaben-Fritz

Die Punte vom Dienstag

So kocht Schwaben-Fritz