MO - FR 19:00

Das perfekte Dinner

„Sweet, Pop & Salty“ - Karamelleis und Früchte

Zutaten
Zubereitung
Rezeptinfos
Nährwerte pro 100g
für Personen
Cashewkerne 150 g
Sojasahne 600 ml
Sojamilch 300 ml
Agavendicksaft 9 EL
Vanilleextrakt 3 TL
Tapiokastärke 3 TL
Xanthan 1 Msp
Pflanzen Öl 30 ml
Popcorn 50 ml
Meersalz 1 Prise
Rohrzucker 60 g
Vegane Butter 40 g
Sojasahne 100 ml
Vegane Schlagsahne 200 ml
Cheesecake Geschmacksverstärker 1 TL
Honigmangos 2 Stück
Schwierigkeitsgrad 2
Zubereitungszeit ca. 1980 Minuten
Preiskategorie
kj (kcal) 1376,536 (329)
Eiweiß 3.69g
Kohlehydrate 21.25g
Fett 25.84g

1 Gefrierbehälter der Eismaschine über Nacht im Tiefkühler kaltstellen.

2 Cashewkerne separat eine Stunde in warmem Wasser einweichen. Anschließend das Wasser abgießen. Cashewkerne zusammen mit Sojasahne, Sojamilch, Agavendicksaft und Vanilleextrakt in einem High-Speed-Blender glatt mixen.

3 Tapiokastärke mit 1 EL Sojamilch glatt rühren. Cashew-Sahnemix in einen Topf geben und unter Rühren aufkochen. Tapiokastärke unterrühren und eine halbe Minute unter ständigem Rühren bei niedriger bis mittlerer Hitze köcheln lassen. Vom Herd nehmen und Xanthan gut unterrühren. Die Masse mindestens eine Stunde im Kühlschrank kaltstellen. Anschließend die Eismaschine auf 20 Minuten einstellen und Eismasse bei laufendem Rührer einfüllen.

4 Popcorn im Pflanzenöl geben bis er aufgeht, mit Salz würzen.

5 In einem weiteren Topf Rohrzucker mit einem Schuss Wasser aufkochen bis es karamellisiert. Vegane Butter hinzufügen und mit Sojasahne verflüssigen. Aufkochen lassen bis die Masse fester wird und dann über das Popcorn geben und auskühlen lassen.

6 200 ml Sahne schlagen und diese in das Eis verrühren. Popcorn hinzufügen und alles miteinander vermengen.

7 Teller mit Mangoscheiben garnieren, Eis anrichten und servieren.

Anke schnibbelt sich den Wolf

Schnibbeln, würfeln, schneiden

Anke schnibbelt sich den Wolf