MO - FR 19:00

Das perfekte Dinner

„Colors of the wind“ - Sommerrollen mit Erdnuss-Dip und Auberginen-Paste

Zutaten
Zubereitung
Rezeptinfos
Nährwerte pro 100g
für Personen
Für die Sommerrollen:
Karotten 4 Stk.
Gurke 1 Stk.
Paprika 3 Stk.
Glasnudeln 300 g
Tofu gebacken 300 g
Reisplättchen 10 Stk.
Zwiebeln 2 Stk.
Eisbergsalat 0,5 Stk.
Minze 1 Bund
Rosmarin frisch 1 Bund
Rote Bete Saft 300 ml
Kurkuma
Zum Garnieren:
Sesam
Olivenöl
Für die Auberginen-Paste:
Aubergine frisch 1 Stk.
Knoblauchzehe 1 Stk.
Ananassaft 30 ml
Sojasauce 3 EL
Kokosmilch 1 Spritzer
Salz, Pfeffer
Für die Mayonnaise:
Vegan Bedda Mayo 100 g
Trüffelöl 1 TL
Für den Erdnuss-Dip:
Erdnussbutter cremig 130 g
Sojasauce 4 EL
Ahornsirup 4 EL
Reisessig 4 EL
Sesamöl 2 EL
Knoblauchzehe 1 Stk.
Ingwer frisch gerieben 2 TL
Sambal Olek 2 TL
Erdnüsse gehackt 1 Handvoll
Saft einer Limette
Kokosmilch 1 Schuss
Schwierigkeitsgrad 2
Zubereitungszeit ca. 65 Minuten
Preiskategorie
kj (kcal) 606,68 (145)
Eiweiß 2.97g
Kohlehydrate 16.85g
Fett 7.11g

Sommerrollen:

1 Für die Sommerrollen Karotten, Gurke, Paprikas und den Eisbergsalat in Streifen schneiden. Rote Bete Saft in einem Topf erhitzen und die Glasnudeln darin 5 Minuten köcheln lassen, sodass sie die rote Farbe annehmen. Zwiebeln und Oliven in Öl, Salz und Pfeffer anbraten. Den Tofu hinzufügen und den Deckel schließen und kurz dünsten lassen.

2 Heißes Wasser in einen großen Teller gießen, Kurkuma hinzufügen und die Reisblättchen darin ca. 2 Minuten einweichen.

3 Blättchen aus dem Wasser nehmen und etwas Karotten, Gurke, Paprika, Tofu, Minze, Glasnudeln und Eisbergsalat darauf verteilen, sodass noch genug Platz zum Einrollen ist. Das Reisblättchen ca. 3/4 einrollen und dann links und rechts falten und zu Ende einrollen.

Auberginen-Paste:

4 Die Aubergine klein schneiden, Olivenöl in der Pfanne erhitzen und Knoblauch anbraten. Dann die Aubergine und 1 EL Sojasoße hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer würzen. 30ml Ananassaft hinzufügen. Solange braten bis die Flüssigkeit verkocht und die Aubergine anfängt zu karamellisieren.

5 Die abgekühlte Masse im Blender glatt mixen und einen Spritzer Kokosmilch hinzufügen.

Mayonnaise:

6 Mayo und Trüffelöl mixen und separat anrichten.

Erdnuss-Dip:

7 Für den Erdnuss-Dip alle Zutaten in einem Blender mixen und separat anrichten. Sesam in Olivenöl rösten und Salz und Pfeffer hinzufügen.

Anrichten:

8 Die Auberginen-Paste, die Mayonnaise und den Erdnuss-Dip in separate kleine Schüsseln geben, die Sommerrollen anrichten und mit dem gerösteten Sesamöl garniert servieren.

Die Punkte für Franks blumiges Dinner

Da freut sich der freundliche Florist

Die Punkte für Franks blumiges Dinner