MO - FR 19:00

Das perfekte Dinner

Quark-Mohn-Crêpe mit Aprikosenfruchtpüree und Beerenlese

Zutaten
Zubereitung
Rezeptinfos
Nährwerte pro 100g
für Personen
Crêpeteig:
Eier 2 Stk.
Mehl 2 Ta
Milch 2 Ta
Salz 1 Prise
Heidelbeersaft 5 EL
Aprikosensauce:
Aprikosen frisch 5 Stk.
Weißwein 50 ml
Zucker braun 1 EL
Füllung:
Quark 250 g
Schlagsahne 50 g
Zucker 120 g
Mohnback 40 g
Bio-Zitrone 1 Stk.
Heidelbeeren frisch
Himbeeren frisch
Schwierigkeitsgrad 1
Zubereitungszeit ca. 40 Minuten
Preiskategorie
kj (kcal) 807,512 (193)
Eiweiß 6.86g
Kohlehydrate 34.66g
Fett 2.29g

Crêpeteig:

1 Alle Zutaten vermengen und Teig für 30 Minuten ruhen lassen. Crêpes auf einem Crêpeeisen oder einer Pfanne backen.

Aprikosensauce:

2 Aprikosen mit heißem Wasser übergießen und häuten. Fruchtfleisch mit Weißwein und Zucker in einem kleinen Topf einkochen und pürieren. Beiseite stellen.

Füllung:

3 Schlagsahne schlagen und mit dem Quark, Zucker, Mohnback und geriebener Schale der Zitrone vermengen.

Anrichten:

4 Fertige Füllung auf den Crêpe streichen und diesen aufrollen. In kleine Stücke schneiden und diese auf der Aprikosensauce anrichten und mit Beeren garnieren.

Wer gewinnt die Woche in Stuttgart?

Finaltag bei Gastgeber Steffen

Wer gewinnt die Woche in Stuttgart?