MO - FR 19:00

Das perfekte Dinner

Fisch, Brot, rote Bete und Gurkensalat

Zutaten
Zubereitung
Rezeptinfos
Nährwerte pro 100g
für Personen
Für den Gurkensalat:
Gurken 2 Stk.
Kräuteressig 3 EL
Olivenöl 5 EL
Wasser 3 EL
Zucker 5 TL
Salz
Pfeffer
Dill
Für die Rote Bete Würfel:
Rote Bete 2 Stk.
Olivenöl 5 EL
Balsamico Creme 2 TL
Agavensaft
Salz
Pfeffer
Für die Baguette Brote:
Hefe frisch 21 g
Wasser lauwarm 200 ml
Zucker 1 TL
Dinkelmehl 500 g
Salz 2 TL
Olivenöl 3 EL
Naturjoghurt 150 g
Öl
Für den gebeizten Lachs:
Lachsfilet Sushi-Qualität 400 g
Salz 0,5 EL
Zucker 1 TL
Rosmarinzweig 1 Stk.
Bio-Zitrone 1 Stk.
Für das Forellenmousse:
Forellenfilet geräuchert ohne Gräten 2 Stk.
Meerrettich Frischkäse 300 g
Zitronensaft
Dill
Salz
Pfeffer
Für das Hechtfilet in Panko:
Hechtfilet 500 g
Zitronensaft
Salz
Pfeffer
Ei 1 Stk.
Pankomehl
Öl
Schwierigkeitsgrad 2
Zubereitungszeit ca. 1490 Minuten
Preiskategorie
kj (kcal) 1238,464 (296)
Eiweiß 6.95g
Kohlehydrate 5.91g
Fett 27.50g

Gurkensalat:

1 Gurken waschen und im Spiralschneider zu Spagetti drehen. Anschließend alle anderen Zutaten zu einem Kräuterdressing mischen und mit den Gurkenschlangen vermengen. Den Salat bis zum Anrichten bei Seite stellen.

Rote Bete Würfel:

2 Rote Bete ca. 45 Min in Wasser kochen und abgießen. Nach dem Abkühlen von der Schale befreien und in Würfel schneiden.

3 Nun die restlichen Zutaten zu einem Dressing verrühren gut abschmecken und mit den Betewürfeln vermengen. Den Salat bis zum Anrichten bei Seite stellen.

Baguette Brote:

4 Die Hefe mit dem Zucker im lauwarmen Wasser auflösen. Mehl, Salz, Joghurt und Olivenöl hinzugeben und alles in der Küchenmaschine zu einem geschmeidigen Teig verkneten.

5 Am Ende sollte sich der Teig leicht vom Schüsselrand lösen. Die Schüssel mit einem Küchentuch abdecken und ca. eine Stunde ruhen lassen.

6 Ein Baguetteblech für drei Baguettes mit Olivenöl einreiben, damit die Baguettes nicht ankleben. Nach der Gehzeit aus dem Hefeteig drei Baguettes formen, aber den Teig nicht mehr kneten.

7 Nun die drei Teigstücke in die Formen legen und nochmals abgedeckt 30 Min ruhen lassen. Den Backofen auf 250 °C Ober-Unterhitze vorheizen.

8 Eine feuerfeste Form mit Wasser gefüllt unten in den Backofen stellen. Die Baguettes am Ende der Gehzeit mit einem scharfen Messer dreimal quer einschneiden.

9 Nun die Baguettes mit dem Blech in die Ofenmitte schieben und 10 Min backen.

10 Dann die Ofentür einmal ganz öffnen, um den Wasserdampf abzulassen. Die Temperatur auf 200 °C reduzieren und weitere 10-20 Min backen, bis sie Goldbraun sind.

Die Punkte für Franks blumiges Dinner

Da freut sich der freundliche Florist

Die Punkte für Franks blumiges Dinner