MO - FR 19:00

Das perfekte Dinner

Crownroast vom Iberico-Karree mit Kräuterkartoffeln und Pfannengemüse

Zutaten
Zubereitung
Rezeptinfos
Nährwerte pro 100g
für Personen
Schweinskarree vom Ibericoschwein, pariert, Knochen geputzt 3,5 kg
Knoblauchzehen 8 Stk.
Thymian und Rosmarin Zweige
Salz und Pfeffer aus der Mühle
Olivenöl 4 EL
Kartoffeln Drillinge 1,5 kg
Paprika gelb und rot Stk.
Zucchini 2 Stk.
Karotten 4 Stk.
Schwierigkeitsgrad 2
Zubereitungszeit ca. 150 Minuten
Preiskategorie
kj (kcal) 518,816 (124)
Eiweiß 1.82g
Kohlehydrate 14.65g
Fett 6.26g

1 Das Karree abbrausen, trocken tupfen und zu einem Kranz formen (Knochen nach außen). Mit Küchengarn in Form binden und auf ein Backblech setzen. Den Ofen auf 180°C Unter- und Oberhitze vorheizen. 2 Knoblauchzehen schälen und in ein Schälchen pressen. Die Kräuter zugeben, salzen, pfeffern und mit 2-3 EL Öl vermischen. Damit das Fleisch rundherum bepinseln. Im Ofen ca. 1,5 Stunden braten. Nach Bedarf ein wenig Wasser angießen.

2 Die Kartoffeln gründlich waschen und trocken tupfen. Den restlichen Knoblauch schälen und mit dem übrigen Öl unter die Kartoffeln mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen und während der letzten ca. 40 Minuten um das Fleisch herum verteilen. Das Fleisch auf einer Platte anrichten, einige Kartoffeln in die Mitte füllen und den Rest separat dazu reichen.

3 Paprika, Zucchini und Karotten putzen und in grobe Stücke schneiden. Den Ofen auf 180°C Unter- und Oberhitze vorheizen. Paprika und Zucchini im Backofen bei 7 Minuten backen. Karotten im Backofen bei 12 Minuten backen. Gemüse in der Pfanne mit etwas Öl schmoren und mit Salz und Pfeffer abschmecken

Nenad ist nicht ganz zufrieden

Finale in Ingolstadt

Nenad ist nicht ganz zufrieden