MO - FR 19:00

Das perfekte Dinner

Kürbis-Bruschetta mit knusprigem Kürbis im Serranoschinken-Mantel

Zutaten
Zubereitung
Rezeptinfos
Nährwerte pro 100g
für Personen
Für das Kürbis-Bruschetta:
Hokkaido-Kürbis 1 kg
Rosmarin 2 Zweige
Olivenöl 1 EL
Knoblauchzehen 2 Stk.
Brot 10 Scheibe
Frischkäse 175 g
Für das Bruschetta-Brot:
Hefe frisch 0,5 Würfel
Wasser 600 ml
Öl 2 EL
Salz 2 TL
Weizenmehl 950 g
Für den Kürbis im Serrano-Mantel:
Hokkaido-Kürbis 1 Stk.
Serranoschinken 300 g
Knoblauchzehen 8 Stk.
Olivenöl 2 EL
Honig 1 EL
Zitronensaft 2 EL
Pfeffer, Meersalz 1 Prise
Thymian 1 Handvoll
Schwierigkeitsgrad 2
Zubereitungszeit ca. 195 Minuten
Preiskategorie
kj (kcal) 761,488 (182)
Eiweiß 5.84g
Kohlehydrate 25.38g
Fett 6.15g

Kürbis-Bruschetta:

1 Backofen auf 200° C (Umluft) vorheizen. Kürbiswürfel, Rosmarinnadeln und Olivenöl vermengen und auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen. Kürbis im Ofen ca. 15 Minuten goldbraun backen; die Knoblauchscheiben zufügen und weitere 10 Minuten backen. Brot toasten, mit Frischkäse bestreichen, den warmen Kürbis darauf verteilen und sofort servieren.

Bruschetta-Brot:

2 Hefe in eine Schüssel bröckeln. Wasser mit Öl verrühren, über die Hefe gießen und rühren, bis diese sich aufgelöst hat. Salz und Mehl hinzufügen. Zutaten ausgiebig zu einem glatten Teig verkneten. Etwas Mehl über den Teig stäuben. Teig zugedeckt 45 min. gehen lassen.

3 Ein Backblech mit Mehl ausstreuen. Teig auf einer bemehlten Fläche nochmals durchkneten und vierteln. Jedes Stück zu einem runden Laib formen und auf das Blech setzen. Laibe zugedeckt 30 min. gehen lassen. Backofen auf 225 C vorheizen. Laibe mit einem scharfen Messer mehrfach längs einschneiden. Auf der unteren Schiene im Ofen ca. 30 min. backen. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Gebackener Kürbis im Serrano-Mantel:

4 Den Ofen auf 180°C Unter- und Oberhitze vorheizen. Den Hokkaido waschen, vierteln, Kerne und Fasern entfernen und die Viertel in ca. 16 Spalten schneiden. Jeweils mit 2 Scheiben Speck umwickeln. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Den Knoblauch in der Schale leicht andrücken. Zum Kürbis legen und alles mit dem Öl, dem Honig und dem Zitronensaft beträufeln, pfeffern und leicht salzen. Den Thymian abbrausen, trocken schütteln und darüber streuen. Im Ofen ca. 25 Minuten goldbraun backen.

Wer gewinnt die Woche in Stuttgart?

Finaltag bei Gastgeber Steffen

Wer gewinnt die Woche in Stuttgart?