MO - FR 19:00

Süßer Kheer auf Erdbeer-Mango-Spiegel mit Dattel-Ladhus

Zutaten
Zubereitung
Rezeptinfos
Nährwerte pro 100g
für Personen
Für den Kheer auf Erdbeer-Mango-Spiegel:
Reis 1 Ta
Milch 1 l
Kardamomkapsel 4 Stk.
Zimt 1 Pr
Kokosblütenzucker 5 EL
Salz 1 Pr
Erdbeeren frisch 20 Stk.
Flugmango 1 Stk.
Für die Dattel-Ladhus:
Cashewkerne 0,5 Ta
Ghee 4 TL
Datteln 0,5 kg
Sesamsaat 20 gr.
Kokosraspeln 200 gr.
Schwierigkeitsgrad 3
Zubereitungszeit ca. 45 Minuten
Preiskategorie
kj (kcal) 338,904 (81)
Eiweiß 3.26g
Kohlehydrate 4.84g
Fett 5.33g

Für den Kheer auf Erdbeer-Mango-Spiegel:

1 Den Reis waschen. Die Milch mit dem Reis zum Kochen bringen und ca. 15 Minuten kochen. Kardamon im Mörser zerdrücken und mit dem Zimt von Anfang an mitkochen. Salz und Zucker zufügen. Alles gemeinsam pürieren.

2 5 Erdbeeren pürieren, Mango pürieren. Den Mangospiegel auf den Teller auftragen und den Reis davor portionieren. Mit den pürierten Erdbeeren den Mangospiegel dekorieren. Die frischen, süßen Erdbeeren hinzudesignen und servieren.

Für die Dattel-Ladhus:

3 4 EL Ghee auf Stufe 3 im Wok erhitzen und die Cashewkerne und Sesamsamen hinzugeben. Alles gemeinsam leicht anrösten. Sollten einige Kerne zu dunkel werden, bitte entfernen. Den Herd kleinerstellen und die Datteln dazugeben. Alles gemeinsam gut vermengen und laufend umrühren, bis es einen zähen Teig ergibt (ca. 15 Minuten).

4 Vom Herd nehmen. Kokosraspeln auf einen Teller geben, etwas Ghee in die Handflächen geben und kleine, mundgerechte Kugeln rollen, die dann in den Kokosraspeln gerollt werden.

5 Wichtig: Nicht zu lange auf der Herdplatte rühren, da es sonst Bonbons werden.

Susanne kann durchaus überzeugen

Die Punkte für das zweite Dinner

Susanne kann durchaus überzeugen