MO - FR 19:00

Das perfekte Dinner

Apple-Crumble im Glas mit Vanille Eis

Zutaten
Zubereitung
Rezeptinfos
Nährwerte pro 100g
für Personen
Für den Apple-Crumble:
Äpfel 6 Stk.
Sahne 400 ml
Joghurt 300 g
Zucker 280 g
Butter 160 g
Mehl 140 g
Haferflocken 100 g
Weißweinessig 3 EL
Vanillezucker 2 EL
Zimt 1 EL
Für das Vanilleeis:
Eigelb 6 Stk.
Vanilleschoten 2 Stk.
Zucker 130 g
Sahne 400 ml
Vollmilch 200 ml
Salz 1 Prise
Schwierigkeitsgrad 1
Zubereitungszeit ca. 115 Minuten
Preiskategorie
kj (kcal) 1326,328 (317)
Eiweiß 2.86g
Kohlehydrate 32.68g
Fett 19.39g

1 Den Backofen auf 200 Grad Celsius Ober-/ Unterhitze vorheizen. In einer Schüssel 110g Zucker, 140g Mehl und 100g Haferflocken vermischen. Im nächsten Schritt 100g kalte Butter hinzugeben und mit den Händen in die Masse kneten bis sich große Klumpen bilden. Die Klumpen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblechs geben und circa 15-20 Minuten backen.

2 In der Zwischenzeit Äpfel schälen, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Die verbleibende Butter in einer Pfanne zum Schmelzen bringen und die gewürfelten Äpfel anschwitzen. Dann 170g Zucker, 3 EL Weißweinessig und 1 EL Zimt hinzugeben und verrühren. Die Temperatur auf eine niedrige Stufe reduzieren und für 15 Minuten köcheln lassen.

3 Die Konditorsahne mit einem Handmixer solange mixen, bis sich leichte Zipfel bilden. Im Anschluss den Vanillezucker hinzugeben und weiter mixen. Sobald die Sahne steif geschlagen ist, den Joghurt vorsichtig unterheben.

4 Nun abwechselnd karamellisierte Äpfel und Sahne in ein schmales Glas füllen, sodass vier Schichten entstehen. Als Topping karamellisierte Äpfel hinzufügen und die Crumbles verteilen. Bis zum Servieren im Kühlschrank aufbewahren.

5 Für das Vanilleeis die Eigelbe mit dem Zucker und dem Salz hellgelb aufschlagen bis sich der Zucker aufgelöst hat. Milch und Sahne in einen Topf geben. Das Vanillemark aus den Vanilleschoten kratzen und der Milch- Sahne-Mischung hinzugeben und erhitzen (nicht kochen!).

6 Die Ei-Zucker-Mischung nach und nach unter die Milch-Sahne-Mischung rühren. Die Masse nun unter ständigem Rühren über einem Wasserbad auf circa 75 Grad Celisus erhitzen. Vom Herd nehmen, Vanilleschoten entfernen und auf Kühlschranktemperatur abkühlen lassen. Anschließend in die Eismaschine füllen und ungefähr 45 Minuten gefrieren lassen.

Wie kommt das "Sternemenü" bei den Gästen an?

Die Punkte für Lars

Wie kommt das "Sternemenü" bei den Gästen an?