MONTAGS I 20:15

Goodbye Deutschland

Goodbye Deutschland: Familie Riediger will in Neuseeland bleiben

Doch die Probleme werden nicht kleiner
Doch die Probleme werden nicht kleiner Familie Riediger will bleiben 08:19

Die Zukunft ist ungewiss

Die sechsköpfige Familie Riediger lebt inzwischen seit eineinhalb Jahren in ihrer neuen Heimat Wellington in Neuseeland. Doch die Zukunft ist leider immer noch ungewiss, denn weder Jörg noch Stefanie haben einen anständigen Job und ein regelmäßiges Einkommen. Langsam droht ihnen die Pleite, denn von ihrem Ersparten sind nur noch 10.000 Euro übrig. Mama Steffi macht sich Sorgen: „Ich fühle mich damit nicht sicher, aber wir müssen nach vorne schauen. Wir wollen hier nicht weg!“

Kein Job, keine Ersparnisse, kein Visum - aber viel Optimismus

Immerhin: Jörg hat sich selbständig gemacht, verdient als Maler und Renovierer genug, um zumindest die laufenden Kosten zu decken. In Deutschland hat Jörg als technischer Zeichner gutes Geld verdient. Obwohl er weiß, dass er auch hier in Neuseeland im Büro mehr verdienen könnte, will er nicht umsatteln. Er liebt die Arbeit im Freien: „Es ist besser für meine Gefühlswelt. Du bist mehr draußen, machst mehr unterschiedliche Sachen und kannst mit den Leuten reden. Da kann mich auch mein schlechtes Englisch nicht aufhalten.“  Wenn die Riedigers in Neuseeland bleiben wollen, brauchen sie ein Wunder.

Wie wollen sie ihrer drohenden Pleite und damit der drohenden Ausweisung zuvorkommen?  „Das große Ziel ist, dass ich einen Job finde“, sagt Steffi. „Dann können wir das permanente Visum beantragen und dann müssen die Kinder auch keine Sorge mehr haben, dass wir zurück nach Deutschland gehen.“ Auch für Jörg ist klar: „Bis Ende Februar ist meine persönliche Deadline - wenn die Steffi dann keinen Job hat, dann probiere ich es wieder mit einem IT-Job.“ Jörg denkt also über einen Branchenwechsel nach, um mehr Geld zu verdienen. Doch wird er überhaupt einen Job im IT-Business finden?

Steffi und Jörg sind von ihrem Traum vom besseren Leben in Neuseeland nicht abzubringen. Und das, obwohl sie mit weit mehr Problemen zu kämpfen haben, als vor ihrer Auswanderung in Deutschland. Doch Jörg und Steffi kämpfen jeden Tag aufs Neue weiter für ihren persönlichen Lebenstraum.


Mehr von Familie Riediger und die ganze Sendung "Goodbye Deutschland" gibt es auch bei TV NOW

Nur hier kann Yuna geholfen werden

Familie Held zurück in Deutschland

Nur hier kann Yuna geholfen werden