MO - FR 19:00

Gratinierter Sesam-Ziegenkäse an Rapunzel mit Honig-Senf-Vinaigrette

Zutaten
Zubereitung
Rezeptinfos
Nährwerte pro 100g
für Personen
Für die Honig-Senf-Vinaigrette:
Mayonnaise 2 EL
Senf mittelscharf 2 TL
Honig 2 TL
Apfelsaft 4 EL
Essig 1 EL
Olivenöl 4 EL
Salz und Pfeffer 1 Prise
Crema di Balsamico 1 Schuss
Für den Salat:
Ziegenkäsetaler 5 Stk.
Agavendicksaft
Sesam
Rosmarinzweige 5 Stk.
Feldsalat 300 g
Cocktailtomaten 10 Stk.
Schwierigkeitsgrad 1
Zubereitungszeit ca. 25 Minuten
Preiskategorie
kj (kcal) 1029,264 (246)
Eiweiß 1.32g
Kohlehydrate 6.50g
Fett 24.11g

1 Für das Dressing alle Zutaten außer dem Öl in einer Salatschüssel gut miteinander verrühren. Zuletzt das Öl kräftig unterrühren. Am besten die Vinaigrette mit einem Milchaufschäumer vermischen.

2 Beide Seiten des Ziegenkäses mit Agavendicksaft bepinseln und im Sesam wenden. Den Backofen auf 180 Grad Oberhitze vorheizen. Dann die Rosmarinzweige auf den Ziegenkäse legen. Die Ziegenkäse-Taler in einer kleinen Auflaufform max. 10 Minuten backen bis sie anfangen zu zerlaufen.

3 In der Zwischenzeit den Feldsalat waschen, zupfen und auf 5 Teller verteilen. Die Cocktailtomaten halbieren und jeweils 4 Hälften auf den Feldsalat legen. Zum Schluss den gratinierten Ziegenkäse sowie etwas Crema de Balsamico auf den Feldsalat geben.

War das einer Koch-Matura würdig?

Ina kocht sich durch

War das einer Koch-Matura würdig?