Demnächst wieder im Programm

Grill den Profi: Maria Groß rettet Christian Lohse den Impro-Gang

Bei der Bewertung für den Improgang wird es knapp
Bei der Bewertung für den Improgang wird es knapp Die Promis unterliegen Lohse mit nur einem Punkt 00:04:46

Christian Lohse sichert sich einen knappen Sieg

"Endlich mal kochbar", freut sich Zwei-Sterne-Koch Christian Lohse über die Zutaten-Kombination des Impro-Gangs. Der Profi geht voller Elan zur Sache, aber auch das Promi-Team ist unter der Leitung von Koch-Coach Tony Hohlfeld gut vorbereitet. Bei der Bewertung ist sich die "Grill den Profi"-Jury dann aber alles andere als einig.

Die Impro-Kreationen liegen weit auseinander

Ohne sich über die ausgefallene Kombination von Zutaten zu beschweren geht Profi-Koch Christian Lohse beim Impro-Gang zu Werke. Für Ruth Moschner eine erstaunliche Ausnahme. Aber auch Moderatorin Annett Möller und die beiden Schauspieler Antoine Monot, Jr. und Thomas Drechsel gehen auf der Promi-Seite konzentriert an die Aufgabe heran. Saumagen, Tamarillo, Steckrübe, Paranüsse, Endiviensalat, Grapefruit und Zimt in nur acht Minuten in ein schmackhaftes Gericht zu verwandeln, ist schließlich keine leichte Aufgabe.

Schon auf den ersten Blick erkennt "Grill den Profi"-Juror Gerhard Retter, dass die Herangehensweise der Teams komplett unterschiedlich ist: Christian Lohse hat eine Art Ragout aus den Zutaten kreiert, während bei den Promis der Saumagen eindeutig im Fokus liegt.

Diese Kombi findet Christian Lohse "kochbar"
Diese Kombi findet Christian Lohse "kochbar" Saumagen und Zimt beim Impro-Gang 00:02:34

Lohses Kreation ist für Maria Groß "absolut gelungen"

Lohses Gericht ist für Maria Groß "absolut gelungen". Die harmonische Komposition der Zutaten auf dem Teller findet die Jurorin "wahnsinnig elegant". Zur Belohnung gibt sie stolze sieben Punkte. Die Promis haben zwar alle Zutaten verwendet, "aber nicht miteinander" verbunden. Die Optik gefällt ihr auch nicht besonders: "Es hat mich nicht umgeworfen. Alles in allem vier Punkte."

Gerhard Retter ist Lohses Kreation ein wenig zu bitter, deswegen erhalten die Promis einen Punkt mehr von ihm – nämlich 5. Reiner Calmund findet zwar, dass der Profi-Koch es "feiner gemacht" hat, aber das Gericht der Promis schmeckt ihm einfach besser. Dafür gibt es 6 Punkte, während sich der Profi-Koch mit 5 Zählern begnügen muss.

Wessen Imporgang mundet der Jury am meisten?
Wessen Imporgang mundet der Jury am meisten? Promiteam vs. Christian Lohse 00:01:45

Promis müssen sich gegen Lohse geschlagen geben

Obwohl beide Jury-Männer den Promi-Teller vorne sehen, können sie den Rückstand von drei Punkten nicht mehr aufholen. Am Ende heißt es 17:16 für Profi Christian Lohse. Damit rettet Maria Groß den Profi-Koch mit ihrer Wertung vor einer Auftaktniederlage.


Ihr habt die spannende Folge von "Grill den Profi" verpasst? Kein Problem, denn bei TV NOW könnt ihr euch die ganze Show noch einmal anschauen. 

Alle Videos

Laura Wontorra kann es selbst kaum glauben

Das sagt sie nach ihrem Sieg im Dessert

Laura Wontorra kann es selbst kaum glauben