Guidos Shopping Queen des Jahres

Guidos Shopping Queen des Jahres 2018: Sonjas Friseurbesuch endet in einer Katastrophe

Sonjas Friseurin wird nicht rechtzeitig fertig
Sonjas Friseurin wird nicht rechtzeitig fertig Guido: "Hat die gerade scheiße gesagt?" 01:47

Sonja droht ein Frisuren-Flop

Sonjas Friseurbesuch ist von Anfang an zum Scheitern verurteilt. Mit mauen elf Minuten schlägt sie im Friseursalon auf. Doch anstatt sofort loszustylen, besprechen Sonja, Shoppingbegleitung Patricia Kelly und die Friseurin erstmal in aller Seelenruhe ihre Vorstellungen. Oh, oh - bei so viel Gelassenheit kann diese Shoppingtour doch nur in einem Desaster enden, oder?

Spangen im Haar, Pinsel im Gesicht - und die Zeit rennt davon

Vorbereitung ist die halbe Miete, und so eine Vorbesprechung beim Friseur kann auch nicht schaden, damit am Ende alle zufrieden sind. Böse Überraschungen kann es allerdings trotzdem geben - so wie bei Kandidatin Sonja, die eigentlich auf den Titel "Guidos Shopping Queen des Jahres 2018" hofft. Gemeinsam mit ihrer prominenten Unterstützerin Patricia Kelly hat sie ihren gesamten Look zum Motto "Guidos große Fashionwand - schnapp dir das passende It-Piece zu deinem perfekten Look!" bereits geshoppt. 

Jetzt bleiben unserer zweiten Anwärterin auf Guido Maria Kretschmers heißbegehrte Jahreskrone nur noch wenige Minuten, als sie ungestylt auf dem Frisierstuhl Platz nimmt. Und dann passiert das Schlimmste, was in dieser Situation nur passieren kann: Der Lockenstab streikt. Während wenigstens Sonjas Gesicht so langsam Farbe annimmt, hängen ihre blonden Haare immer noch müde und glatt herunter. Dabei sollte aus denen doch eine wilde Lockenmähne werden!

Guidos Shopping Queen des Jahres 2018: Kandidatin Sonja und Shoppingbegleitung Patricia Kelly
Dafür sind Shoppingbegleitungen da: Patricia Kelly redet Sonjas missglückte Frisur schön: "Das ... hat was!" © VOX

Die Chefin höchstpersönlich übernimmt kurzerhand Sonjas Haarstyling. Doch innerhalb von 30 Sekunden kann auch die nicht mehr viel reißen. Es kommt, wie es kommen muss: Das grelle Klingeln der Stoppuhr lässt Sonjas Traum von einer Catwalk-würdigen Frisur platzen. Ein zotteliger Haarknoten baumelt an ein paar Haarklemmen an Sonjas rechter Kopfseite herunter. 

"Scheiße", rutscht es der Friseurin prompt heraus. Dieselbe Gefühlsverfassung sieht man auch Sonja an: "Muss ich jetzt begeistert sein?", fragt die mit enttäuschter Miene. Zum Glück hat sie Shoppingbegleitung Patricia Kelly an ihrer Seite. Die versucht immerhin mit Worten zu retten, was überhaupt noch zu retten ist. Wenn sonst nichts mehr geht, geht immer noch schön reden.

Sonja und Patricia Kelly im Interview ohne Worte

Wie fühlt sich das, wenn plötzlich die Einladung zu "Guidos Shopping Queen des Jahres" eintrudelt? Haben Sonja und Patricia beim Shoppen harmoniert? Und welche Chancen rechnen sich die beiden Ladys auf die Shoppingkrone des Jahres aus?

All das und noch mehr haben wir Sonja und Patricia persönlich gefragt. Geantwortet haben die beiden uns aber nicht mit Worten, sondern mit Taten - denn die sprechen ja bekanntlich Bände. Klickt euch durch Sonjas und Patricias Interview ohne Worte und erfahrt ihre witzigen Antworten! 

"Guidos Shopping Queen des Jahres 2018" läuft am 23. Dezember um 20:15 Uhr im TV. Zur gleichen Zeit könnt ihr das Shoppen um die Jahreskrone auch im VOX Livestream verfolgen oder es euch hinterher noch mal in voller Länge bei TV NOW ansehen.

Guido kürt Luisa zur "Shopping Queen des Jahres"

Die Beste der Besten aus 2018

Guido kürt Luisa zur "Shopping Queen des Jahres"