MO - FR 19:00

Das perfekte Dinner

Gebeizte Forelle, Rote Beete und Wasabischaum

Zutaten
Zubereitung
Rezeptinfos
Nährwerte pro 100g
für Personen
Für die gebeizte Forelle:
Forellenfilet 5 Stk.
Zucker 3 EL
Salz 3 EL
Wacholderbeeren 4 Stk.
Senfkörner 1 EL
Dill 1 Bund
Bio-Zitrone 1 Stk.
Bio-Orange 1 Stk.
Für den Wasabisand:
Matcha-Tee 2 TL
Wasabipaste 1 EL
Wasser 10 cl
Pankomehl 100 g
Für den Wasabischaum:
Sojasauce 15 ml
Zitronensaft 30 ml
Frischkäse 150 g
Sesamöl 30 ml
Sauerrahm 150 g
Wasabipaste 10 g
Sahne 60 ml
Milch 60 ml
Sahnesyphon 0,5 l
N20 Kapsel 1 Stk.
Für die rote Beete:
rote Beete 5 Stk.
Schwierigkeitsgrad 1
Zubereitungszeit ca. 120 Minuten
Preiskategorie
kj (kcal) 1050,184 (251)
Eiweiß 4.58g
Kohlehydrate 18.45g
Fett 17.66g

Forelle:

1 Die Forelle filetieren und entgräten. Wacholderbeeren und Senfkörner im Mörser leicht zerstoßen und mit Salz, Zucker, Dill, Orangen- und Zitronenabrieb vermengen.

2 Die Forellenfilets mit dieser Beize gut einreiben, in eine flache Schale geben und abdecken. Die Filets mindestens 12 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen.

3 Anschließend die Beize unter fließendem, kalten Wasser gut abwaschen, trockentupfen und in kleine Stücke portionieren.

Wasabisand:

4 Den Matchatee, die Wasabipaste und Wasser zusammenrühren. Das Pankomehl auf ein Backblech geben und mit der flüssigen Mischung tränken, dabei das Panko gut wenden und auf dem Blech verteilen.

5 Den Ofen auf 80 °C vorheizen und das Backblech hinzugeben. Bei leicht geöffnetem Backofen die Mischung über ca. 2 Stunden trocknen lassen.

6 Die trockene Mischung in einen Mixer geben, um einen hellgrünen Sand herzustellen.

Wasabischaum:

7 Alle Zutaten vermengen, durch ein Sieb streichen und in ein Sahnesyphon (0,5l) geben. Mit einer Gaskartusche befüllen und bis zum Anrichten kühl stellen.

Rote Beete:

8 Die Rote Beete gut abwaschen und den Strunk abschneiden. Die Beeten in Alufolie einwickeln und im Backofen bei ca. 160 °C 2 Stunden backen lassen.

9 Anschließend die Beete auswickeln, mit Handschuhen schälen, leicht anschneiden und an den Schnittstellen in Vierteln auseinanderbrechen.

Anrichten:

10 Zum Servieren den Wasabisand mit einem Löffel portionieren und den Teller leicht rütteln, um diesen gleichmäßig zu verteilen.

Wissen die Gäste Luxus zu schätzen?

Thorstens Nobel-Dinner

Wissen die Gäste Luxus zu schätzen?