MO - FR 19:00

Das perfekte Dinner

Handkäse italienisch

Zutaten
Zubereitung
Rezeptinfos
Nährwerte pro 100g
für Personen
Handkäse
Handkäs 10 Stk.
Zwiebeln rot 4 Stk.
Balsamico 300 ml
Olivenöl 200 ml
Tomaten getrocknet 12 Stk.
Pinienkerne 40 g
Tomatenmark 2 EL
Knoblauchzehe 4 Stk.
Basilikumblätter 12 Stk.
Salz
Ciabatta
Weizenmehl Type 550 500 g
Meersalz 10 g
Hefe frisch 7 g
Wasser kalt 330 g
Schwierigkeitsgrad 2
Zubereitungszeit ca. 0 Minuten
Preiskategorie
kj (kcal) 933,032 (223)
Eiweiß 1.54g
Kohlehydrate 1.08g
Fett 23.55g

Handkäse

1 Zwiebeln schälen und in dünne Ringe schneiden. Mit Balsamico in eine Schüssel geben und eine Prise Salz hinzugeben. Dann das Tomatenöl: Olivenöl, die getrockneten Tomaten, das Tomatenmark und Knoblauch in ein hohes Gefäß geben. Das Ganze dann mit einem Pürierstab pürieren. Das Tomatenöl nun mit dem Handkäse in eine zweite Schüssel geben und vermischen. Beide Schüsseln abgedeckt in den Kühlschrank und 24 Stunden ziehen lassen.

2 Die Zwiebeln werden zunächst abgegossen und dann mit Olivenöl in etwas Butter angebraten. Als nächstes mit ein wenig Zucker leicht karamellisieren. Von dem flüssigen Sud nach Belieben etwas hinzufügen.

3 In einer Pfanne nun die Pinienkerne ohne Öl leicht anrösten und das Basilikum ein feine Streifen schneiden. Pro Person kommen 2 Handkäse auf einen Teller und das Tomatenöl wird darüber verteilt. Nun den Handkäse mit den Zwiebeln garnieren und mit Pinienkernen sowie Basilikum bestreuen.

Ciabatta in der Küchenmaschine

4 Außer Meersalz alle Zutaten ca. eine Viertelstunde langsam mischen lassen. Dann das Meersalz zugeben und verkneten, bis der Teig eine glatte Oberfläche bekommt und sich vom Schüsselrand löst. Teig ca. 30 Minuten ruhen lassen, daraufhin in vier gleichgroße Stücke aufteilen und zusammenlegen. Noch einmal 30 Minuten ruhen lassen. Die Stücke zu Baguettes formen. Ein drittes Mal 30 Minuten warten.

5 Min. 100 und max. 150 ml Wasser in eine rechteckige Ofenform geben, das Ganze auf den Boden des Backofens stellen, welchen man auf 230 Grad vorheizt. Ein Backblech mit Backpapier auslegen, darauf die Baguettes setzen und mit einem scharfen Messer mehrfach schräg einschneiden. Darauf das Backblech in den vorgeheizten Ofen schieben.

6 Um Wasserdampf abzuführen, nach etwa 10 Minuten kurz die Ofentür öffnen. Dann die Temperatur auf 210 Grad senken. Das Ciabatta ist nach ca. 18 – 20 Minuten fertig.

Hier kommt das Influencer:innen-Finale

Punkte hochhalten, bitte!

Hier kommt das Influencer:innen-Finale