MO - FR | 19:00

Das perfekte Dinner

Heiratsantrag an Tag vier bei "Das perfekte Dinner" in Schwerin

Große Gefühle bei Geburtstagskind Marianne

Das Finale von "Das perfekte Dinner" bei Micha verspricht ein ganz besonderes zu werden. Der Gastgeber bereitet am letzten Tag in Schwerin einen Großteil seines Dinners im eigenen Holzofen vor. Doch nicht nur das soll den Abend unvergesslich machen. Auch Mariannes Geburtstag wird gefeiert und es gibt einen spontanen Heiratsantrag.

Marianne: "Ich will dich heiraten"

Was läuft zwichen Marianne und Micha?
Zärtlich nimmt der Gastgeber Marianne in den Arm. Geht da was ?

Micha gibt sich bei seinem Dinner am Finaltag viel Mühe. Er backt Brot und räuchert Fisch und Fleisch selbst. Als Hauptgang gibt es unter anderem einen aufwändigen Rollschmorbraten. Und auch um das Dessert kümmert sich Micha liebevoll. Die Gäste sind begeistert. Doch einen der Dinner-Teilnehmer begeistert mehr als nur Michas Essen. Marianne tätschelt den 34-Jährigen immer wieder und kommt aus dem Schwärmen gar nicht mehr raus. Als Peter sich beschwert, dass die Hauptspeise zu lange dauert, verteidigt sie den Gastgeber. "Er ist mutig, er traut sich was" – "Du bist in ihn verliebt" kontert Peter.

Beim Begutachten von Michas Holzofen platzt es dann auch aus Marianne heraus: "Ich will dich heiraten", schluchzt die 56-Jährige und klammert sich an Michas Arm fest. Doch er winkt ab: "Ein angenehmes Kompliment - ohne Frage, aber Marianne könnte meine Mutter sein. Also ein definitives No-Go." 

Das scheint Marianne nicht zu freuen, die plötzlich mürrisch dreinschaut. Sogar die Gespräche der Dinner-Gäste nerven sie nur noch. "Ich möchte es nur mal genießen. Einmal nur Ruhe", unterbricht sie die anderen. Ist die Stimmung am letzten Tag von "Das perfekte Dinner" endgültig hin?

Noch Luft nach oben am Bodensee

Die Punkte für den vielseitigen Reiner

Noch Luft nach oben am Bodensee