MO - FR 19:00

Das perfekte Dinner

Louis (louisdarcis)

Influencer:innen beim "Perfekten Dinner": Ein Lächeln im Gesicht der Gäste macht Louis glücklich

louisdarcis beweist Kochqualitäten
louisdarcis beweist Kochqualitäten Erstaunlich solide, der Louis 04:33

Es gibt auch männliche Influencer

Der Hahn der Runde heißt Louis. Bei Instagram nennt er sich vor seinen Fans louisdarcis, doch heute lernen die hippen jungen Leute ihr Idol mal von einer soliden Seite kennen: beim Kochen! Schlicht, aber elegant hat der Mann mit der Mütze eingedeckt und eine Schnibbelhilfe hat er auch organisiert. Dann kann's ja losgehen.

Schuster, bleib bei deinen Leisten! Das Interview

Wie fühlst du dich in dieser Runde als „Hahn im Korb“?

Fantastisch. Ich kann mich nicht daran erinnern, dass ich jemals mit so vielen hübschen Frauen an einem Tisch saß. Allein deswegen war es eine atemberaubende Woche für mich.

Was ist dein absolutes Geheimnis, wenn du eine Frau bekochen möchtest?

Es sollte etwas Außergewöhnliches sein, aber mein Tipp an alle: Bleib im Rahmen deiner Möglichkeiten!

Wer ist dein Vorbild beim Kochen?

Kurz und knapp: meine Mum.

Welches Adjektiv beschreibt deinen Kochstil?

Simpel

Gibt es ein Gericht, das du jeden Tag essen könntest?

Currywurst-Pommes. In meiner Heimat (Dülmen) gibt es die beste Currywurst-Pommes weltweit – zumindest meiner Meinung nach. Ob ich es schaffe, die jeden Tag zu essen, weiß ich nicht, aber die Challenge würde ich annehmen.

Wirst du lieber bekocht oder stehst du lieber selbst am Herd?

Ehrlicherweise weder noch. Gemeinsam kochen, macht nämlich auch richtige Laune.

Hast du eine Geheimzutat, die du beim Kochen verwendest?

Leidenschaft

Was ist die größte Challenge beim Kochen?

Das richtige Timing. Abzuschätzen, wann was wie gekocht werden muss, damit es rechtzeitig mit allem anderen fertig serviert werden kann.

Wie hast du dich vorbereitet?

Ich habe mir kurz vorher nochmal zwei Folgen angeschaut, um zu sehen, was mich erwartet. Ansonsten natürlich nur einige Tipps und Tricks von Freunden reingeholt.

Warum hast du mitgemacht?

Ich wollte schon immer mal bei einer TV-Produktion mitwirken. Dass es jetzt „Das perfekte Dinner“ wurde, stand zwar nicht auf der Agenda, war aber dennoch genau das Richtige. Einerseits wurde innerhalb meiner eigenen vier Wände produziert, was somit ein „Heimspiel“ für mich war und andererseits kannte ich zumindest einige der Teilnehmerinnen privat, was für eine lockere Atmosphäre sorgte.

Was war dein Highlight in den 5 Tagen?

Mein Highlight wird die Ausstrahlung im Juni sein. Darauf freue ich mich sehr.

Was ist für dich das Besondere am Gastgeben?

Den eingeladenen Personen ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern.

» Lese-Tipp: „Be My Guest“-Box im Check – die Geling-Garantie fürs Dinner-Date?

Der Hahn im Korb: louisdarcis
Der Hahn im Korb: louisdarcis Das perfekte Dinner - Promi-Influencer 00:06

Das kocht Louis (louisdarcis) an seinem Dinner-Abend

Hier kommt das Influencer:innen-Finale

Punkte hochhalten, bitte!

Hier kommt das Influencer:innen-Finale