MO - FR 19:00

Kartoffelsuppe

Adrians Wunsch-Vorspeise

Zutaten
Zubereitung
Rezeptinfos
Nährwerte pro 100g
für Personen
Kartoffeln vorwiegend festkochend 1,2 kg
Suppengrün frisch 1 Bd
Petersilie 1 Bd
Lauchstange 2 Stk.
Zwiebel 2 Stk.
Rinderbrühe 2 l
Speck durchwachsen 100 g
Salz und Pfeffer
Muskatnuss
Knoblauch
Liebstöckel
Schwierigkeitsgrad 1
Zubereitungszeit ca. 40 Minuten
Preiskategorie
kj (kcal) 133,888 (32)
Eiweiß 1.56g
Kohlehydrate 5.60g
Fett 0.29g

1 Die Kartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Das Suppengrün putzen, waschen und ebenfalls klein schneiden. Von den Kartoffelwürfeln etwa 150 g zur Seite legen und nicht mitkochen.

2 Anschließend die Rinderbrühe aufkochen. Die Zutaten dazu geben, aufkochen und ca. 20 Minuten gar kochen.

3 Nun die restlichen Zutaten putzen, waschen und in kleine Würfel schneiden. Den Speck in der Pfanne auslassen und je nach Geschmack knusprig anbraten. Den Lauch und die Zwiebeln mit andünsten.

4 In einer zweiten Pfanne die zur Seite gelegten Kartoffelwürfel in heißem Fett knusprig braten.

5 Die gekochten Kartoffeln in der Brühe mit einem Stabmixer pürieren. Hierbei aufpassen, dass die gesamte Masse nicht zu sämig wird.

6 Den Speck, den Lauch, die Zwiebel und auch die knusprigen Kartoffelstückchen der beiden anderen Pfannen dazu geben und einen Teil zurückhalten, um diesen beim Servieren darüber zu streuen.

7 Die Suppe mit den Gewürzen abschmecken, in tiefen Tellern anrichten und mit Petersilie und Liebstöckel bestreut servieren.

Klara legt solide vor

Die ersten Punkte der Wiener Woche

Klara legt solide vor