MO - FR 19:00

Das perfekte Dinner

Duett von Apfel Crumble und Sauerrahmeis auf Himbeerspiegel

Zutaten
Zubereitung
Rezeptinfos
Nährwerte pro 100g
für Personen
Sauerrahm 400 g
Puderzucker 60 g
Vanilleschote 0,25 Stk.
Saft der Zitrone 0,5 Stk.
Schlagsahne 200 ml
Speisestärke 1 TL
Äpfel 1 kg
kernige Haferflocken 300 g
Butter weich 100 g
Honig 100 g
Zimt 2 TL
Sonnenblumenkerne 50 g
Himbeeren 500 g
Schwierigkeitsgrad 1
Zubereitungszeit ca. 120 Minuten
Preiskategorie
kj (kcal) 769,856 (184)
Eiweiß 1.56g
Kohlehydrate 14.53g
Fett 13.21g

Eis:

1 Für das Eis in einem Topf die Schlagsahne aufkochen lassen und dann unter Rühren das Mark der Vanilleschote und die Speisestärke dazu geben. Den Topf abkühlen lassen.

2 In einer Schüssel das Sauerrahm mit dem Puderzucker und der abgekühlten Vanille-Sahne vermischen.

3 Masse in den Eismaschinen Behälter füllen und Maschine laufen lassen, bis eine locker-cremige Eiscreme entstanden ist.

Apfelcrumble:

4 Für das Apfelcrumble eine Backform mit Butter einfetten. Die Äpfel schälen, entkernen und in sehr kleine Stücke schneiden (etwa 1-2 cm Würfel), in der Form verteilen und mit etwa der Hälfte des aus der halben Zitrone gepressten Saft beträufeln.

5 In einer Rührschüssel die kernigen Haferflocken, die Butter, den Honig und Zimt zu einer Masse verrühren.

6 Die Masse gleichmäßig in der Form über die Äpfel verteilen. Sonnenblumenkerne darüber streuen. Crumble für ca. 30-40 min in einen bei 175°C vorgeheizten Backofen stellen.

Himbeerspiegel:

7 Die Himbeeren pürieren, danach die Masse durch einen Sieb füllen, um die Kerner zu trennen.

Anrichten:

8 Das Apfel Crumble mit dem Sauerrahmeis auf einen Teller anrichten und mit dem Himbeerpüree garnieren.

Wer gewinnt die Woche in Stuttgart?

Finaltag bei Gastgeber Steffen

Wer gewinnt die Woche in Stuttgart?