Kitchen Impossible

Kitchen Impossible 2019: Auf Tim Mälzer wartet eine große Überraschung zur 50. Challenge

Tim trifft auf Andreas Caminada aus Staffel 1
Tim trifft auf Andreas Caminada aus Staffel 1 Da kommen alte Erinnerungen hoch 02:01

50 Challenges: Das muss ihm erstmal einer nachmachen

Tim Mälzer ist ein alter Hase bei „Kitchen Impossible“ – das ist ja kein Geheimnis. Über all die Jahre hat er sogar vergessen zu zählen, in wie vielen Kochduellen er mittlerweile schon angetreten ist. Und genau deswegen hat sich sein Gegner Max Strohe etwas ganz Besonderes für Mälzers 50. Challenge überlegt.

Da wird Mälzer aber Augen machen

Nichtsahnend wird Tim in Scheidegg erstmal darauf hingewiesen, dass er dabei ist, sein 50. Mal bei „Kitchen Impossible“ zu kochen. Was hat er nicht schon alles erlebt in der Zeit. Doch trotz der aufkommenden Emotionen stellt er sich professionell seiner Aufgabe und beginnt mit den ersten Arbeitsschritten.

Plötzlich zieht ihn der Originalkoch seines Gerichts zur Seite – er hat noch eine weitere Info für Mälzer. Denn natürlich ist für diesen Ehrentag noch ein besonderer Gast dabei, den Tim noch von seinen Anfängen bei „Kitchen Impossible“ kennen sollte. Und dieser wird ihm noch ordentlich einheizen.

Und plötzlich ist der Überraschungsgast da: Andreas Caminada kommt in die Küche und macht Tim Mälzer erstmal direkt zur Schnecke. Bei ihm hat Tim seine allererste Challenge von Kitchen Impossible antreten dürfen. Und bereits damals hatte Caminada so einiges an Tims Verhalten in der Küche zu kritisieren. Doch die Freude über das Wiedersehen ist groß. Mälzer erinnert sich noch genau, wie es ihm bei seiner Prüfung ergangen ist und schwelgt in Erinnerungen. Wie Tims erste Challenge damals aussah, seht ihr im Video.

Der Einsatz auf dem Schiff ist die lustigste Szene ever!

Raue und Mälzer haben den nächsten Lachkrampf

Der Einsatz auf dem Schiff ist die lustigste Szene ever!