Kitchen Impossible

Kitchen Impossible 2019: Schock in Peru – Mälzers Einkaufsliste ist verschwunden

Tim hat seine Einkaufsliste verloren
Tim hat seine Einkaufsliste verloren Großer Schock für Mälzer in Peru 02:37

Jetzt kann nur noch das Gedächtnis von Tim Mälzer helfen

Tim Mälzer ist in der peruanischen Hauptstadt Lima. Aber nicht ganz freiwillig - Sein Gegner bei „Kitchen Impossible“ hat ihn dort hingeschickt. Der heißt Klaus Erfort und ist seines Zeichens Drei-Sterne-Koch. Das Gericht, das Mälzer kochen muss ist zwar kein Sternegericht, aber in seiner Komplexität nicht zu unterschätzen. Da ist es nicht wirklich förderlich, wenn man den Einkaufszettel auf dem Markt verliert. Zurück bleibt ein bedröppelter Mälzer mit vielen Fragezeichen im Gesicht – ein unbezahlbarer Anblick.

Mälzer: „Wo war denn nochmal dieses komische Muschelfleisch drin?“

Das ist wohl jedem von uns schon einmal passiert: Du stehst im Laden und hast den Einkaufszettel verloren oder komplett vergessen. Eigentlich ja nicht so schlimm. Blöd nur, wenn man Tim Mälzer und mitten in einem „Kitchen Impossible“-Duell ist.

Tim steuert also mehr oder weniger planvoll durch die Markthalle in Lima und versucht sich zu erinnern, was er da in welcher Kombi in der schwarzen Box drin hatte. „Wo war noch mal dieses komische Muschelfleisch drin?“ - und das ist nur eine von vielen Fragen, die sich der Starkoch da stellt.

Einkaufszettel sind nicht unklug

Tim Mälzer nutzt die Gelegenheit für einen guten Ratschlag: „Macht euch einen Einkaufszettel, bevor ihr einkaufen geht“. Eine noch bessere Idee ist natürlich, diesen beim Einkaufen auch noch in der Hand zu haben. Aber Tim Mälzer wäre ja nicht so ein geniales Kerlchen, wenn er nicht trotzdem alles geben würde.

Ob es am Ende reicht, um den Juroren ein breites Grinsen ins Gesicht zu zaubern? Das zeigen wir euch in der kompletten Folge „Kitchen Impossible“ bei TVNOW.

Der Einsatz auf dem Schiff ist die lustigste Szene ever!

Raue und Mälzer haben den nächsten Lachkrampf

Der Einsatz auf dem Schiff ist die lustigste Szene ever!