Sonntags 20:15

Kitchen Impossible 2019: Stadtjunge Max Strohe kocht auf einem Campingplatz

Max Strohe staunt über seine Originalküche
Max Strohe staunt über seine Originalküche Wie auf dem Campingplatz 01:38

Noch ist Max nichtsahnend

An der stürmischen Küste von Cornwall in Großbritannien wird Max Strohe seine zweite „Kitchen Impossible“-Box serviert. Der Sternekoch stuft das Gericht von Tim Mälzer als eine „machbare Aufgabe“ ein, weiß aber noch nicht, was ihn am nächsten Tag erwarten wird. Mehr dazu seht ihr im Video.

Strohe blüht Urlaub auf dem Campingplatz

Bevor es jedoch losgeht, wird noch ein kleiner Stopp gemacht. Denn Einkaufen darf Max noch vor seinem Trip. Die Zutaten, die er benötigt, wird er nämlich an seiner Location vor Ort nicht finden. Als er ankommt, wird Strohe sein quietschorangenes Baumzelt präsentiert, in dem er die Nacht verbringen wird.

Kochen mit einfachsten Mitteln

Outdoor-Experte Kieran Creevey holt den leicht geräderten Max am nächsten Morgen ab. Denn hingegen seiner Vermutung wird er nicht in einem der Räume von der Anlage kochen. Nach einem kurzen Marsch durch das Dickicht kommen die beiden an der Originalküche an. Max verwunderter Gesichtsausdruck spricht Bände: Eine offene Feuerstelle und minimale Ausstattung an Küchenutensilien – so hat er sich seine Aufgabe bei „Kitchen Impossible“ nicht vorgestellt. Er beginnt die Gegebenheiten zu erkunden und versucht, das Beste aus der Situation zu machen.

Wie sich der Sternekoch bei dieser Herausforderung schlägt und wie das Duell gegen Tim Mälzer ausgeht, seht ihr in der ganzen Folge auf TVNOW.

The Duc Ngo bezwingt Tim Mälzer

Große Freude beim Koch aus Berlin

The Duc Ngo bezwingt Tim Mälzer