Kitchen Impossible: Ali Güngörmüs fordert den Hamburger Starkoch Tim Mälzer zum kulinarischen Schlagabtausch heraus!

Ali Güngörmüs und Tim Mälzer
Ali Güngörmüs und Tim Mälzer bei "Kitchen Impossible" © TVNOW / Goran Gajanin

Es geht in die vierte Staffel

2019 bringt neue Folgen von "Kitchen Impossible" und damit auch neue Herausforderungen für die Spitzenköche Tim Mälzer und Ali Güngörmüs. Güngörmüs wird von Mälzer nach Schweden und Österreich geschickt, während dieser den TV-Koch in München und Athen auf die Probe stellen will. Wer wird es schaffen, das Unmögliche möglich zu machen?

Ali Güngörmüs fährt in den Wäldern Schwedens campen

Für Alis erste Challenge kommen erstklassige Zutaten aus schwedischen Gewässern, Wiesen und Wäldern auf den Teller. Ihm wird schnell klar, dass er die meisten Zutaten in keinem Supermarkt erwerben kann. Die Suche beginnt sofort, denn in Schweden wird es früh dunkel. Wie gut, dass Ali seine Schlafmöglichkeit schon mit dabei hat ... 

Für die zweite Aufgabe geht es für ihn nach Österreich. Ali rechnet nicht mit einer anatolischen Spezialität, als er in Graz ankommt. Daher ist er sehr gelassen. Doch ein Blick in die Box lässt die Stimmung schnell kippen - ein "Bluttommerl" hat er wirklich noch nicht gesehen. Und obwohl der Name Programm ist, ist der Geschmack doch ganz anders, als man denken mag.

Tim Mälzer bekommt es in Griechenland mit seinem schlimmsten Albtraum zu tun

Ali Güngörmüs schickt Tim Mälzer zunächst in seine Wahlheimat München, wo er auf Alis kulinarischen Ziehvater Karl Ederer trifft. Bei strahlendem Sonnenschein muss der TV-Koch im Wald auf Pilzjagd für sein "Schwammerlragout" gehen.

Die zweite Reise geht nach Athen – 40 Grad im Schatten. Also optimale Bedingungen zum Kochen, oder nicht? Für Tim wird es klebrig und süß, als er in der Box ein "Baklava" findet. Die Enttäuschung ist groß. Wie oft hatte er schon gesagt: "Backen ist kein Kochen!" Wie nett also, dass Ali ihm auch noch aufträgt, den Filoteig selber herzustellen.

Wie sich die beiden auf ihren Reisen schagen, seht ihr am Sonntag, den 03.Februar, um 20:15 Uhr bei VOX und im VOX-Livetream bei TV NOW.

Tim Mälzer fährt den Sieg gegen Juan Amador ein

Wette gewonnen: Zwei Wochen Wien für Mälzer

Tim Mälzer fährt den Sieg gegen Juan Amador ein