Sonntags | 20:15

Kitchen Impossible: Tim Mälzer und Tim Raue erleben die legendären Szenen der Pilotfolge noch einmal

Tim Mälzers Blick bleibt unvergessen
Tim Mälzers Blick bleibt unvergessen Preview auf die Pilotfolge reloaded 01:01

Exklusive Preview auf die Pilotfolge 2.0

Vor vier Jahren schrieben Tim Mälzer und Tim Raue in der ersten Folge von "Kitchen Impossible" ein Stück Fernsehgeschichte. Aber nach den Jahren sind die Erinnerungen ein wenig verblasst. Nach weiteren Duellen schauen sich die beiden Star-Köche die allererste Folge noch einmal an.

Tim Raue: "Das Gesicht habe ich ganz vergessen"

Gleich in der allerersten Herausforderung der Geschichte von "Kitchen Impossible" kommt es zu einem denkwürdigen Moment. Tim Mälzer fängt natürlich an. Es geht für ihn in die Schweiz zum Sternekoch Andreas Caminada. Der nimmt ihn zwar erst einmal herzlich in Empfang. Aber dann auch gleich einmal die fertige Mayonnaise weg. Ein Schock für Mälzer.

Tim Raue kann sich beim Anblick der Szenen kaum mehr halten vor Lachen. "Das Gesicht habe ich ganz vergessen", freut er sich tierisch. Auch in Tim Mälzer kommen wieder Erinnerungen hoch. Was hat dieses Format mich gebrochen", stellt der mit Lachtränen in den Augen fest.

Aber das ist ja nicht die einzige legendäre Szene der allerersten Folge. Wir die beiden Tims auf die weiteren verblassten Erinnerungen reagieren, zeigen wir euch in der Neuauflage der Pilotfolge am 11. November, ab 20:15 Uhr bei "Kitchen Impossible".

Ganze Folgen von "Kitchen Impossible" gibt es bei TV NOW zu sehen.