MO - FR 19:00

Das perfekte Dinner

Vielfalt aus der Konditorei

Zutaten
Zubereitung
Rezeptinfos
Nährwerte pro 100g
für Personen
Kokosmousse:
Ei 1 Stk.
Zucker 50 g
Eigelb 1 Stk.
Kokosmilch 100 ml
Sahne 250 g
Gelatine 3 Blatt
Parfait:
Sahne 280 ml
Eier 2 Stk.
Zucker 75 g
Vanilleschote 1 Stk.
Creme Brulee:
Sahne 500 ml
Zucker 100 g
Eigelb 150 g
Tonkabohne 1 Stk.
Brownie:
Kuvertüre dunkel 250 g
Butter 250 g
Zucker 300 g
Mehl 100 g
Eier 6 Stk.
Mango-Maracuja-Soße:
Mangosaft 250 ml
Maracujasaft 250 g
Vanillepuddingpulver 1 Pk.
Himbeersoße:
Himbeeren gefrohren 500 g
Zucker 1 EL
Schwierigkeitsgrad 2
Zubereitungszeit ca. 430 Minuten
Preiskategorie
kj (kcal) 1288,672 (308)
Eiweiß 3.76g
Kohlehydrate 32.79g
Fett 18.04g

Kokosmousse:

1 Das Eigelb mit dem Ei und dem Zucker aufschlagen. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Sahne steif schlagen.

2 Nun die Gelatine in die Kokosmilch geben und leicht erwärmen sodass sich die Gelatine auflöst.

3 Die geschlagenen Ei-Masse unter die Kokosmilch heben. Nun die geschlagene Sahne unterheben.

4 Die Mouse ist abfüllbereit und kann in Gläschen oder Silikonformen abgefüllt werden. Die Mouse sollte nun für mindestens 6 Stunden gekühlt werden.

Parfait:

5 Die Sahne steif schlagen. Nun die Eier mit dem Zucker und dem Mark der Vanilleschote über einem Wasserbad aufschlagen.

6 Nach ca 2 min die Eiermasse vom Wasserbad nehmen und so lange schlagen bis die Eiermasse kühler geworden ist.

7 Als letztes die geschlagene Sahne unter die Eiermasse heben und das fertige Parfait in Silikonformen füllen und gut durchfrieren.

Brownie:

8 Butter und Kuvertüre über dem Wasserbad schmelzen. In die geschmolzenen Masse den Zucker und die Eier einrühren.

9 Als letztes wird das Mehl untergehoben und die Browniemasse in eine Backform gegeben.

10 Den Brownie bei 170°C ca. 45min backen. Den Brownie auskühlen lassen und in die gewünschte Form schneiden oder ausstechen.

So kocht Schwaben-Fritz

Die Punte vom Dienstag

So kocht Schwaben-Fritz