Let's glow - Die Make-up Challenge

Dynamisch und dennoch präzise!

Let's Glow: Einfach losschminken! Bei „White Dynamic“ kann sich jeder kreativ austoben

Nach „Black Definition“ folgt „White Dynamic“
Nach „Black Definition“ folgt „White Dynamic“ Entweder Schwarz oder Weiß 06:50

Bei „White Dynamic“ ist alles erlaubt!

Ganz nach dem Motto „Black and White“ folgt nach der „Black Definition“-Challenge das Kontrastprogramm dazu: Die „White Dynamic“-Challenge. Die Regeln sind ähnlich wie bei der ersten Aufgabe. Die Talents dürfen diesmal ausschließlich die Farbe Weiß nutzen! Doch diesmal können die Talents „ganze Welten aufbauen“, erklärt Beauty-Experte Boris Entrup. Der „White Dynamic“-Look darf von minimalistisch zu expressionistisch sein. Die Hauptsache ist, sich kreativ auszutoben und Originalität und Vorstellungskraft zu beweisen. Denn wie Beauty-Journalistin Susanne Krammer erklärt, „es liegt am Talent“, es gibt „unendlich viele Möglichkeiten“.

Let's Glow
Ähnlich wie bei „Black Definition“ geht es auch hier um Präzision und klare Linien. © TVNOW

Hat sich Ecem etwas von Alex' Make-up-Look abgeguckt?

Alltagstauglich ist der „White Dynamic“-Look leider nicht. Doch genau deswegen erlaubt er den Beauty-Talenten, ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen. Und dennoch sind sie unzufrieden. Bei Ecem scheint der Schock von der „Black Definition“-Challenge weiterhin präsent zu sein, denn wie sie verrät, „weder Weiß noch Schwarz sind meine Themen“. Versucht Ecem deswegen Veit Alex' Look zum Thema „Studio 54“ zu kopieren? Das androgyne Modell ist überzeugt: „Ecem hat meine Idee von Montag geklaut!“.  

Let's Glow
Von minimalistischen zu extrem expressionistischen Looks - alles ist erlaubt © TVNOW

So verrückt sehen die Totenmasken im Black Light aus

Punkteregen für die Talente

So verrückt sehen die Totenmasken im Black Light aus

Let's glow - Die Make-up Challenge

„Let’s Glow – Die Make-up-Challenge“ bei VOX

​In der neuen Beauty-Doku-Soap „Let’s Glow – Die Make-up-Challenge“ bei VOX sucht Star-Stylist Boris Entrup neue Talente aus Deutschland, die einzigartige Make-up-Looks und passende Hairstylings zu zwei verschiedenen Mottos zaubern – und das unter Zeitdruck! Der Beauty-Experte Boris Entrup hat sich bereits in der Make-up-Szene einen Namen gemacht und versorgte als Make-up- & Hair-Artist schon Hollywood-Star Angelina Jolie und Topmodel Naomi Campbell.

Die „Let’s Glow“-Kandidaten treffen sich in jeder Woche im Kölner Beauty-Loft und stellen dort ihr vielseitiges Können unter Beweis. In der ersten Aufgabe müssen sich die frischen Talents selbst schminken, in der zweiten Runde bekommen sie je ein Model zur Verfügung gestellt. Make-up-Artist Boris Entrup beurteilt die erbrachten Leistungen der Talents und unterstützt die Kandidaten während der Challenges mit Rat und Tat.

Boris Entrup erhält bei „Let’s Glow“ tatkräftige Unterstützung von zwei Co-Jurorinnen: Susanne Krammer bringt als Gründerin und CEO eines Beauty-Online-Magazins jahrelange Expertise mit, Alicia Lisiak arbeitete in der Vergangenheit mit Boris Entrup auf der Berliner Fashion Week zusammen und ist Dozentin an einer Hamburger Kosmetikschule.

Freitags bekommt der jeweilige Wochensieger einen Gewinn in Höhe von 1.000 Euro und ein vollgepacktes Beautycase.