MO - FR | 19:00

Das perfekte Dinner

Limettenrisotto mit Meeresfrüchten dazu Salat aus Rapunzeln

Zutaten
Zubereitung
Rezeptinfos
Nährwerte pro 100g
für Personen
Risotto-Reis 600 Gramm
Gemüsefond 1 Liter
Weißwein 380 ml
Zwiebel 1 Stück
Butter 100 Gramm
Parmesan 200 Gramm
Limetten 3 Stück
Miesmuscheln frisch 15 Stück
Riesengarnelen 10 Stück
Tintenfisch 2 Stück
Knoblauchzehe 3 Stück
Feldsalat 1
Tomaten 5 Stück
Schwierigkeitsgrad 1
Zubereitungszeit ca. 60 Minuten
Preiskategorie
kj (kcal) 761,488 (182)
Eiweiß 5.48g
Kohlehydrate 20.95g
Fett 7.12g

1 Die Zwiebeln würfeln und in einem großen Topf mit etwas Butter glasig anbraten.

2 Risotto- Reis hinzugeben und kurz anbraten, mit Weißwein ablöschen. Immer wieder wenn der Reis die Flüssigkeit aufgenommen hat abwechseln Gemüsefond und Wein hinzufügen. Viel umrühren!

3 Den Saft von 2 Limetten ausdrücken und zu dem Risotto dazugeben. Sobald der Reis weich aber trotzdem bissfest ist, den geriebenen Parmesan und etwas Butter dazugeben.

4 Nun in Olivenöl und Knoblauch die in Ringe geschnitten Tintenfische in einer Pfanne braten. Wenn sie bissfest sind in das Risotto rühren.

5 Die Muscheln in einem Gemüsesud kochen und die Riesengarnelen wie die Tintenfische in Öl und Knoblauch braten.

6 Für den Salat aus Rapunzeln den Feldsalat waschen und die Tomaten in Scheiben schneiden. Für die Salatsoße 1 zu 1 Öl und Essig mischen. Eine Messerspitze Agavendicksaft und eine Messerspitze Senf, sowie Salz und Pfeffer dazu tun und gut mischen.

7 Kurz vor dem Anrichten des Risottos noch etwas geriebene Limettenschale unter das Risotto mischen.

Die Punkte für Franks Dinner

So war das erste Dinner an der Nordsee

Die Punkte für Franks Dinner