MO - FR 19:00

Das perfekte Dinner

Lisas Vorspeise

Cremiges Gemüse mit Ingwer-Sahne und Wurzelbaguette

Zutaten
Zubereitung
Rezeptinfos
Nährwerte pro 100g
für Personen
Cremiges Gemüse:
Zwiebeln 2 Stk.
Süßkartoffeln 200 g
Möhren 200 g
Butter 1 EL
Crème fraîche 100 g
Chilischote getrocknet 1 Stk.
Gemüsefond 600 ml
Muskatnuss
Salz
Pfeffer
Ingwer-Sahne:
Sahne 200 ml
Ingwer 1 TL
Wurzelbaguette:
Roggenvollkornmehl 200 g
Weizenmehl Type 550 800 g
Wasser lauwarm 680 ml
Hefe frisch 20 g
Salz 4 TL
Schwierigkeitsgrad 1
Zubereitungszeit ca. 120 Minuten
Preiskategorie
kj (kcal) 317,984 (76)
Eiweiß 1.53g
Kohlehydrate 3.30g
Fett 6.33g

Cremiges Gemüse:

1 Die Zwiebeln in der Butter glasig dünsten. Die Kartoffeln, Möhren und den Gemüsefond dazugeben und ca. 15 Min. weich köcheln.

2 Die restlichen Zutaten dazu geben und alles miteinander pürieren. Mit den Gewürzen abschmecken.

Ingwer-Sahne:

3 Die Sahne mit dem frischen Ingwer vermischen und steif schlagen. Ein Teelöffel Ingwer Sahne auf die Suppe geben und heiß servieren.

Wurzelbaguette:

4 Für den Teig beide Mehlsorten und die zerbröckelte Hefe sowie das Salz mit 680 ml lauwarmen Wasser vermischen.

5 Danach alle Zutaten zu einem Hefeteig verkneten und in eine große Schüssel geben. Abgedeckt bei Zimmertemperatur drei Stunden oder im Kühlschrank über Nacht gehen lassen.

6 Den Backofen auf 250 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Die Arbeitsfläche oder Teigmatte mit etwas Wasser benetzen und den feuchten Teig behutsam darauf geben.

7 Den Teig nicht mehr kneten. Mit leicht angefeuchteten Händen in drei gleich große Portionen teilen.

8 Jede Teigportion vorsichtig in die Länge ziehen, jeder Teigstrang soll etwa 35 cm lang werden. Die Hände dabei immer wieder anfeuchten. Auf diese Weise drei lange Brotstangen formen.

9 Zum Schluss die Brotstangen mehrfach in sich drehen, um die typische Wurzelform zu erhalten.

10 Die geformten Brote mit genügend Abstand zueinander auf das vorhandene Backblech legen und für 30 Minuten backen.

Wir küren die Rosenheimer Sieger

Einmal sammeln und bewerten!

Wir küren die Rosenheimer Sieger