MO - FR 19:00

Das perfekte Dinner

Kirschwasserbömble à la Mary auf einem Schokoladenspiegel mit Kirschkompott und Sahne

Zutaten
Zubereitung
Rezeptinfos
Nährwerte pro 100g
für Personen
Für das Bömble:
Eier 2 Stk.
Eigelb 2 Stk.
Zucker 75 g
Schokoraspeln 100 g
Schattenmorellen Glas 150 g
Kirschwasser 4 cl
Sahne 250 g
Sprühsahne
Minzblätter
Für das Kirschkompott:
Schattenmorellen Glas 500 g
Orange 1 Stk.
Vanille 0,5 Stk.
Rum 2 cl
Kirschwasser 2 cl
Zucker 1,5 EL
Zimt 0,5 TL
Speisestärke 1 EL
Für die Schokosauce:
Sahne 50 ml
Milch 50 ml
Schokolade 70% Kakao 100 g
Whisky 4 cl
Schwierigkeitsgrad 1
Zubereitungszeit ca. 30 Minuten
Preiskategorie
kj (kcal) 0 (0)
Eiweiß 0.00g
Kohlehydrate 0.00g
Fett 0.00g

1 Für das Bömble Kirschen abschütten und den Saft auffangen. 150 g Kirschen gut auspressen und kleinwürfeln. Die Sahne steifschlagen. Eier, Eigelb und Zucker im Wasserbad schaumig aufschlagen bis sich der Zucker gelöst hat. Die Schüssel in einen Topf mit kaltem Wasser geben und so lange weiter schlagen bis die Masse schön cremig ist. Schokolade, Kirschstückchen, steifgeschlagene Sahne und das Kirschwasser unterheben. Masse in Plastikbecher füllen, mit Folie abdecken und über die Nacht in den Gefrierschrank stellen.

2 Für den Kirschkompott den Saft mit dem Orangensaft, Rum, Kirschwasser, Zucker, Zimt, und Vanillestange aufkochen und auf Zweidrittel reduzieren. Die Stärke mit einem EL Wasser anrühren und den Saft damit binden. Dann die Kirschen dazu geben – nicht mehr kochen! Abkühlen lassen.

3 Für die Schokosauce die Sahne mit der Milch erwärmen und die zerkleinerte Schokolade darin schmelzen lassen. Dann den Whiskey unterrühren. Abkühlen lassen.

4 Zum Servieren Bömble 5 Minuten vorher aus dem Gefrierschrank nehmen. Schokosauce auf die Tellermitte geben und das Parfait darauf setzen. Das Kirschkompott um die Sauce herum anrichten und mit Sahnehäubchen und Minzblättchen garnieren.

Wie viele Punkte bekommt Veganer Enrico?

Finaltag in Hamburg

Wie viele Punkte bekommt Veganer Enrico?