MO - FR 19:00

Das perfekte Dinner

Steinbutt im Pfifferlingsud, Kartoffelschuppen, Venere Risotto und Weißweinschaum

Zutaten
Zubereitung
Rezeptinfos
Nährwerte pro 100g
für Personen
Venere Risotto:
Zwiebel 1 Stk.
Riesling 150 ml
Butter 30 g
Reis schwarz 250 g
Zitronengras
Brühe 750 ml
Steinbutt mit Kartoffelschuppen:
Steinbuttfilets 5 Stk.
Stärke 5 EL
Salz
Kartoffeln
Butter geklärt 750 g
Für die Pfifferlinge:
Pfifferlinge 100 g
Frühlingslauch Stange 1 Stk.
Schalotte 0,5 Stk.
Für den Weißweinschaum:
Schalotte 0,5 Stk.
Brühe 120 ml
Weißwein 120 ml
Sahne 50 ml
Salz und Pfeffer
Schwierigkeitsgrad 2
Zubereitungszeit ca. 90 Minuten
Preiskategorie
kj (kcal) 1347,248 (322)
Eiweiß 3.29g
Kohlehydrate 13.07g
Fett 28.04g

Venere Risotto:

1 Zwiebel würfeln in Öl zusammen mit dem Reis anschwitzen. Mit Weißwein ablöschen und immer wieder mit Brühe aufgießen. Mit Zitronengras verfeinern. Ca. 45 min zur gewünschten Konsistenz kochen. Mit Salz, Pfeffer und Butter abschmecken.

Steinbutt mit Kartoffelschuppen:

2 Steinbuttfilets trockentupfen. Salzen. Nach ein paar Minuten mit Stärke bestäuben. Kartoffeln in dünne Scheiben auf einer Mandoline schneiden. Mit einem kleinen Ring schöne Schuppen ausstechen. Den Fisch damit schuppenartig belegen und mit geklärter Butter überziehen, so das keine Luft an die Kartoffeln kommt. Kaltstellen, bis die Butter angezogen ist.

Pfifferlinge:

3 Pfifferlinge in Butter mit sehr fein geschnittenen Zwiebeln und dünnen Scheiben vom Frühlingslauch anschwitzen und mit etwas Salz abschmecken.

Weißweinschaum:

4 Schalotte feinwürfeln, anschwitzen mit Weißwein ablöschen. Etwas reduzieren mit Brühe aufgießen, etwas reduzieren, ein klein Wenig Weißwein hinzugeben. Mit Sahne aufkochen. Mit Sojalectin aufschäumen.

Svenja mag die Küche aus Fernost

Ein Hauch von Asien

Svenja mag die Küche aus Fernost