MO - FR 19:00

Das perfekte Dinner

Markus Vorspeise

Rinderkraftbrühe mit Markklößchen und gezogenem Rind

Zutaten
Zubereitung
Rezeptinfos
Nährwerte pro 100g
für Personen
Für das Baguette:
Weizenmehl 500 gr.
Sauerteig 100 gr.
Hefe 5 gr.
Salz 10 gr.
Wasser 270 ml
Für die Suppe:
Rind Beinscheibe 2 Stk.
Rinderbrust in Weißweinaspik 500 gr.
Markknochen 3 Stk.
Zwiebeln 2 Stk.
Frühlingslauch Stange 1 Stk.
Knollensellerie 125 gr.
Möhren 2 Stk.
Petersilie 1 Bund
Lorbeerblätter 2 Stk.
Pfefferkörner 20 Stk.
Pimentkörner 10 Stk.
Thymian getrocknet 0,5 TL
Salz 1 Pr
Wasser 2 l
Für die Markklößchen:
Brötchen alt 1 Stk.
Markknochen 2 Stk.
Petersilie fein geschnitten 1 Bund
Ei 1 Stk.
Pfeffer 1 Pr
Salz 1 Pr
Muskat 1 Pr
Weckmehl 1 Pr
Schwierigkeitsgrad 2
Zubereitungszeit ca. 780 Minuten
Preiskategorie
kj (kcal) 334,72 (80)
Eiweiß 4.66g
Kohlehydrate 11.87g
Fett 1.45g

Baguette:

1 Die Hefe in 100 ml der abgewogenen Menge Wasser auflösen.

2 Alle weiteren Zutaten dazugeben und gut durchkneten.

3 Den Teig bei Raumtemperatur für circa 20 Minuten gehen lassen, danach den Teig in drei gleich große Stücke portionieren und diese rund formen und auf einer bemehlten Arbeitsfläche mit einem feuchten Tuch abgedeckt 40 Minuten gehen lassen.

4 Die Kugeln zu Baguettes mit spitzen Enden formen und auf ein Backblech legen. Möglichst viel Platz lassen, da die Baguettes stark aufgehen.

5 Den Teig dann nochmals für 1,5 Stunden gehen lassen.

6 Den Backofen auf 220 Grad vorheizen.

7 Die Baguettes leicht mit Mehl bestäuben und mehrfach diagonal einschneiden.

8 Eine Tasse Wasser auf den Ofenboden schütten und das Backblech in den Ofen geben.

9 Etwa 20-30 Minuten backen, bis die Baguettes eine goldbraune Kruste haben.

Suppe:

10 Das trockene Brötchen in Wasser einweichen. Sobald das Brötchen aufgeweicht ist, Wasser abschütten und das Brötchen ausdrücken.

Hellwach ins Dinner-Finale

Jetzt kommt Petra

Hellwach ins Dinner-Finale