MO - FR 19:00

Das perfekte Dinner

Bayreuther Dreierlei

Zutaten
Zubereitung
Rezeptinfos
Nährwerte pro 100g
für Personen
Orangen 24 Stk.
Zucker 200 g
Orangensaft 1 l
Sauerkirschen 2 Gläser
Naturjoghurt 500 g
Butter 125 g
Haselnüsse gemahlen 125 g
Mehl 50 g
Schokoflocken 100 g
Eier 3 Stk.
Backpulver 1 Päckchen
Frische Früchte
Vanillezucker
Zitrone
Schwierigkeitsgrad 2
Zubereitungszeit ca. 520 Minuten
Preiskategorie
kj (kcal) 640,152 (153)
Eiweiß 2.57g
Kohlehydrate 21.30g
Fett 6.21g

Joghurtmousse:

1 Die Joghurtmousse sollte am Vortag zubereitet werde, das sie über Nacht in den Kühlschrank muss.

2 Joghurt, Zucker, Vanillezucker und Zitrone verrühren, die Sahne steif schlagen und anschließend unter die Joghurtmasse heben.

3 Jetzt ein Sieb mit einem sauberen Geschirrtuch auslegen und auf eine größere Schüssel stellen und dann über Nacht abtropfen lassen.

4 Am nächsten Tag die Joghurtmasse aus dem Sieb auf eine Platte stürzen.

Kirschkuchen:

5 Butter, Zucker, Haselnüsse, Mehl, Schokoflocken und Eigelb in einer Schussel verrühren. Dann das Eiweiß unterheben und bei 220°C für 50 Minuten in den Backofen stellen.

6 Anschließend den Kuchen auskühlen lassen und mit Kirschen belegen. Aus dem Kirschsaft kann optional ein Guss gemacht werden.

Orangenragout:

7 Die Orangen schälen und filetieren. Dann Zucker karamellisieren lassen und mit dem Orangensaft aufkochen.

8 Anschließend die Orangen hinzugeben und mit Speisestärke abziehen.

Bei Ashraf geht es vor allem um Gewürze

Eine Reise durch den Orient

Bei Ashraf geht es vor allem um Gewürze