MO - FR 19:00

Das perfekte Dinner

Erdäpfel – Fleisch – Blätterteig

Zutaten
Zubereitung
Rezeptinfos
Nährwerte pro 100g
für Personen
Für das Kartoffelpüree
Kartoffeln mehlig 800 g
Butter 200 g
Obers 200 ml
Petersilie
Cumin
Salz
Für das „Beef Welllington à la Mo“
Rinderhack 1 kg
Zwiebeln 4 Stk.
Tomaten 4 Stk.
Petersilie 1 Bund
Mehl 3 EL
Wasser 12 EL
Salz 4 TL
Currypulver 4 TL
Pfeffer 1 TL
Öl zum Braten
Champignons braun 500 g
Thymianzweig 1 Stk.
Salz und Pfeffer
Eigelb 2 Stk.
Rindersaftschinken 8 Scheibe
Blätterteig 2 Pk.
Für das Lammkotelette
Lamm Kotelett 6 Stk.
Schalotte 0,5 Stk.
Knoblauchzehe 0,5 Stk.
Thymian
Petersilie
Basilikum
Butter weich 100 g
Eigelb 1 Stk.
Semmelbrösel 80 g
Salz und Pfeffer
Schwierigkeitsgrad 2
Zubereitungszeit ca. 80 Minuten
Preiskategorie
kj (kcal) 794,96 (190)
Eiweiß 8.25g
Kohlehydrate 7.59g
Fett 14.13g

Püree

1 Kartoffeln schälen, einmal durchschneiden und gar kochen. Butter erhitzen und mit Cumin und gehackter Petersilie vermengen. Kartoffeln pressen und mit Cuminbutter sowie Obers (Sahne) verrühren. Mit Salz abschmecken.

Wellington

2 Rinderhack mit allen weiteren Zutaten vermengen. Je feiner Tomate und Zwiebel gehackt sind, desto besser. Fleisch in Form bringen und scharf anbraten, damit es nicht auseinanderfällt, dann beiseite stellen und ein wenig abkühlen lassen.

3 In der Zwischenzeit in der Küchenmaschine die Champignons mit Thymian richtig klein hacken. Dann in einer Pfanne mit ein wenig Öl bei hoher Hitze anbraten, bis ein homogene, trockene Paste entsteht. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, abkühlen lassen.

4 Blätterteig schneiden, Schinken darauf legen, dann Champignons. Das Fleisch darin einrollen, fest verschließen und bis zur Zubereitung kühl lagern.

5 Backrohr auf 200 Grad stellen, Blätterteig dekorativ einritzen, mit Eigelb bestreichen und ca. 15–20 Minuten ins Rohr geben, bzw. bis es eine goldbraune Farbe bekommt.

Für das Lamm

6 Schalotte und Knoblauch schälen, fein würfeln. In 1 TL zerlassener Butter glasig dünsten, Kräuter fein hacken und kurz mitdünsten, die restliche Butter cremig rühren und die Kräuterbutter und die Eigelbe untermischen. Semmelbrösel hinzufügen, salzen und pfeffern.

7 Dieses Gemisch auf Alufolie zu einer Rolle formen und kalt stellen.

8 Lammkoteletts in Öl und dem Rosmarinzweig scharf von allen Seiten anbraten, zwischenzeitlich die Grillfunktion des Backofens aktivieren. Fleisch auf ein Blech oder in eine Auflaufform nebeneinander schichten. Auf jedes Stück Fleisch kommt nun eine mitteldicke Scheibe der Kräuterbutter. Alles auf der untersten Schiene für 3–5 Minuten gratinieren.

Wie gefällt den Gästen die asiatische Rundreise?

Die Punkte für Svenja

Wie gefällt den Gästen die asiatische Rundreise?