MO - FR 19:00

Das perfekte Dinner

Mousse au chocolat und Balsamicomousse auf Beerenspiegel

Zutaten
Zubereitung
Rezeptinfos
Nährwerte pro 100g
für Personen
Eier 4 Stk.
Schlagsahne 400 ml
Zucker 30 g
Zartbitter-Kuvertüre 150 g
Kuvertüre Vollmilch 150 g
Aceto Balsamico (mind. 20 Jahre alt) 50 ml
Salz 1 Msp
Schokolade weiß 50 g
Zartbitterschokolade 50 g
TK-Waldbeeren 250 g
Traubenzucker 4 TL
Blaubeeren 20 Stk.
Schwierigkeitsgrad 2
Zubereitungszeit ca. 190 Minuten
Preiskategorie
kj (kcal) 1171,52 (280)
Eiweiß 4.44g
Kohlehydrate 29.60g
Fett 15.83g

Balsamicomousse:

1 Die Eier trennen und das gewonnen Eiweiß mit etwas Salz steifschlagen. Anschließend kühl stellen.

2 Die Sahne ebenfalls steif schlagen und kühl stellen.

3 Den Baslamico-Essig mit dem Zucker ca. 1-2 Minuten kochen lassen.

4 Die Zartbitterkuvertüre in einem Wasserbad schmelzen.

5 Den leicht abgekühlten Balsamico mit der Kuvertüre vermengen. Zügig 3 Eigelb ebenfalls mit einem Schneebesen einrühren. Hierbei nicht zu viel Zeit lassen, da das Eigelb sonst gerinnt.

6 Die Masse in eine Schale geben und vorsichtig die Hälfte der steifen Schlagsahne unterheben. Die Creme nun in eine Metallschüssel geben, abdecken und für mindestens 2 Stunden kalt stellen.

Mousse au Chocolat:

7 Vollmilchkuvertüre in einem Wasserbad schmelzen und den Rest der steifen Sahne vorsichtig unterheben.

8 Zartbitterschokolade raspeln und der entstandenen Creme zugeben. Den Rest des Eischnees unterheben.

9 Die Masse in eine Metallschüssel geben, abdecken und für mindestens 2 Stunden kalt stellen.

Beerenspiegel:

10 Die angetaute Beerenmischung mit einem Pürierstab oder einem Mixer pürieren und durch ein Sieb passieren.

Wie sieht die Bewertung für Susis Kochkünste aus?

Die Punktevergabe am Donnerstag

Wie sieht die Bewertung für Susis Kochkünste aus?