MO - FR 19:00

Süßes mit allerlei Zucker

Zutaten
Zubereitung
Rezeptinfos
Nährwerte pro 100g
für Personen
Schokoküchlein:
Zartbitter-Kuvertüre 200 gr.
Butter 200 gr.
Eier 3 Stk.
Zucker 70 gr.
Mehl 50 gr.
Kakao-Bits 3 EL
Sahne-Joghurt-Traum:
Himbeeren tiefgefroren 200 gr.
Joghurt 300 ml
Sahne 200 ml
Vanilleschote 1 Stk.
Bourbon-Vanillezucker 1 Pk.
Brauner Zucker 5 TL
Beeren-Smoothie:
TK-Beerenmischung 200 gr.
Joghurt 200 ml
Honig 4 EL
Sahne 200 ml
Dekorzucker
Schwierigkeitsgrad 2
Zubereitungszeit ca. 90 Minuten
Preiskategorie
kj (kcal) 732,2 (175)
Eiweiß 2.86g
Kohlehydrate 8.99g
Fett 14.19g

Schokoküchlein:

1 Eier und Zucker verquirlen, bis ein weißer Schaum entsteht. Kuvertüre über dem Wasserbad schmelzen. Wenn die Schokolade geschmolzen ist, vom Herd nehmen und die Butter nach und nach unterrühren. Die Ei-Zucker-Mischung und das Mehl unterrühren. Die Kakao-Bits unterheben.

2 Die Masse auf acht gut gefettete Förmchen verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad Ober-/Unterhitze ca. 12 Minuten backen. Die Zeit kann je nach Backofen variieren, schon 1 Minute kann einen Unterschied machen.

Sahne-Joghurt-Traum:

3 Die TK-Beeren ca. 1 Stunde vor der Zubereitung aus dem Gefrierschrank nehmen und antauen lassen. Die Sahne zusammen mit dem Vanillezucker und dem Mark der Vanilleschote steifschlagen. Den Joghurt untermischen. Die Beeren auf sechs kleine Gläser verteilen und mit der Joghurt-Sahne auffüllen. Je Glas 1 TL des braunen Zuckers auf der Mischung verteilen und ca. 10 Minuten stehen lassen.

Beeren-Smoothie:

4 Die TK Beeren ca. 1 Stunde vor der Zubereitung aus dem Gefrierschrank nehmen und antauen lassen. Zusammen mit dem Joghurt und dem Honig in eine Schüssel geben und mit dem Pürierstab pürieren. Die Mischung in kleine Gläser füllen. Die Sahne steifschlagen und auf die Beerenmischung geben. Nach Belieben mit Dekorzucker oder bunten Streuseln verzieren.

Susanne kann durchaus überzeugen

Die Punkte für das zweite Dinner

Susanne kann durchaus überzeugen