MO - FR 19:00

Das perfekte Dinner

Luftiger Cheesecake mit Erdbeer-Coulis und frischen Beeren

Zutaten
Zubereitung
Rezeptinfos
Nährwerte pro 100g
für Personen
Kuvertüre weiß 125 g
Butter 60 g
Dinkel-Hafer-Kekse 125 g
Gelatine 6 Blatt
Puderzucker 125 g
Frischkäse 350 g
Quark 250 g
Vanille 1 Msp
Zitronensaft 2 EL
Schlagsahne 200 g
Erdbeeren tiefgefroren 100 g
Erdbeeren frisch
Schwierigkeitsgrad 2
Zubereitungszeit ca. 370 Minuten
Preiskategorie
kj (kcal) 1230,096 (294)
Eiweiß 10.95g
Kohlehydrate 20.92g
Fett 18.41g

1 Die Springform mit Backpapier auslegen. Für den Teig Kuvertüre hacken, Butter in Stückchen schneiden und beides zusammen über einem Wasserbad schmelzen. Kekse klein haken und mit geschmolzener Butter-Schoko-Mischung vermischen und auf dem Boden der Springform verteilen, etwas andrücken. Für 30 Min in den Kühlschrank stellen.

2 Für den Belag Gelatine im kalten Wasser einweichen. Frischkäse, Quark und Puderzucker und Vanille glatt verrühren. 2 EL Zitronensaft in einem kleinen Topf erhitzen, Gelatine tropfnass ausdrücken und darin auflösen. Etwas Käse-Quark-Creme unterrühren, dann diese Mischung unter die restliche Masse rühren. Sahne steif schlagen und unterheben. Käse-Quark-Creme auf den Boden geben und glatt streichen.

3 Kuchen in der Form für mindestens 5 Stunden kalt stellen. Mit Erdbeer-Coulis (100 g aufgetaute Erdbeere mit 1 EL Puderzucker püriert) und mit frischen Beeren servieren.

Punkte am Fuße des Weinbergs

Die Wertung für Astrid

Punkte am Fuße des Weinbergs