MO - FR 19:00

Das perfekte Dinner

Rotbarsch Loin | Fregola Sarda | Mediterranes Gemüse | Salsiccia

Zutaten
Zubereitung
Rezeptinfos
Nährwerte pro 100g
für Personen
Fregola Sarda 300 g
Gemüse
Knoblauchzehe 1 Stk.
Salz und Pfeffer
Pecorino
Gemüse mediterran
Basilikum
Rotbarschfilet
Schwierigkeitsgrad 1
Zubereitungszeit ca. 60 Minuten
Preiskategorie
kj (kcal) 0 (0)
Eiweiß 0.00g
Kohlehydrate 0.00g
Fett 0.00g

Fregola Sarda:

1 Wasser für die Fregola in einem Topf zum Kochen bringen, salzen und die Fregola hineingeben. Nach Gusto oder Packungsanweisung al dente kochen. Gemüse waschen, schneiden. Den Knoblauch klein schneiden.

2 Olivenöl in einer Pfanne mäßig erhitzen und das Gemüse anbraten. Wenn das Gemüse Farbe annimmt, den Knoblauch dazugeben und für ca. eine Minute weiterbraten (der Knoblauch darf nicht braun werden). Die Fregola abgießen in die Pfanne mit dem Gemüse geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken auf den Tellern anrichten. Servieren und den geriebenen Pecorino dazu reichen.

Mediterranes Gemüse:

3 Gemüse in mundgerechte Stücke schneiden. Mit Salz, Pfeffer, Basilikum abschmecken und anbraten.

Rotbarsch:

4 Fischfilet leicht salzen und mehlieren. 4-5 Minuten bei mittlerer Hitze braten. 1 mal drehen.

5 Fregola mit dem Gemüse vermengen und auf den Teller geben. Rotbarsch auf den Fregola geben und Salsiccia darüber geben. Basilikum zum anrichten. Servieren.

Wie gefällt den Gästen die asiatische Rundreise?

Die Punkte für Svenja

Wie gefällt den Gästen die asiatische Rundreise?