MO - FR | 19:00

Das perfekte Dinner

Pastinaken-Kokos-Suppe

Zutaten
Zubereitung
Rezeptinfos
Nährwerte pro 100g
für Personen
Pastinake frisch 500 g
Butter 25 g
Currypulver 1 EL
Gemüsefond 600 ml
Salz und Pfeffer 1 Prise
Kokosmilch 1 Dose
Öl 2 EL
Scampi 25 Stk.
Knoblauchöl 1 Schuss
Salz und Pfeffer 1 Prise
Paprikapulver 1 Prise
Schwierigkeitsgrad 1
Zubereitungszeit ca. 0 Minuten
Preiskategorie
kj (kcal) 430,952 (103)
Eiweiß 1.72g
Kohlehydrate 6.76g
Fett 7.73g

1 Für die Suppe Pastinaken putzen und grob klein schneiden. Die Butter in einem großen Topf zerlassen. Currypulver einrühren und ca. 1 Minute anrösten. Dann die Pastinaken und den Gemüsefond zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und ca. 20 Minuten zugedeckt köcheln lassen.

2 Mit dem Stabmixer zu einer glatten Suppe pürieren. Falls nötig noch etwas Gemüsebrühe hinzugeben und die die Suppe nochmals erwärmen. Auf Suppenschalen verteilen, und mit Paprikapulver bestäuben.

3 Für die Blätterteigsesamstangen Blätterteig in Streifen schneiden und in Öl mit Sesam wälzen. Anschließend ca. 6–8 Minuten auf 180°C im Ofen backen.

4 Für die Scampispieße Scampi putzen und 2–3 Stunden in Knoblauchöl, Salz, Pfeffer und Paprikapulver marinieren. Ca. 4-5 Scampi aufspießen und von beiden Seiten in der Pfanne leicht anbraten. Blätterteigstangen und Scampispieße zur Suppe servieren.

Jetzt wird auf den Sieger angestoßen

Das große Finale am Bodensee

Jetzt wird auf den Sieger angestoßen