MO - FR 19:00

Backes-Kartoffeln mit Speck-Kartoffel-Dressing

Zutaten
Zubereitung
Rezeptinfos
Nährwerte pro 100g
für Personen
Backes-Kartoffeln:
Kartoffeln 5 kg
Zwiebeln 4 Stk.
Kamm-Schnitzel
Dörrfleisch
Tofu
Schlagsahne 2 Becher
Schmand 3 Becher
Saure Sahne 3 Becher
Riesling
Salz
Pfeffer
Muskatnuss
Zimt
Speck-Kartoffel-Dressing:
Kartoffel 1 Stk.
Zwiebel 1 Stk.
Knoblauchzehe 1 Stk.
Salz 1 TL
Senf 1 TL
Speck 1 Päckchen
Pinienkerne 1 Päckchen
Sonnenblumenöl 6 EL
Apfelessig 2 EL
Wasser 5 EL
Pfeffer 15 Umdrehungen
Zucker 1 TL
Schwierigkeitsgrad 1
Zubereitungszeit ca. 185 Minuten
Preiskategorie
kj (kcal) 418,4 (100)
Eiweiß 1.92g
Kohlehydrate 14.40g
Fett 3.58g

Backes-Kartoffeln:

1 4+1 Schalen mit Fleisch schichten: In der Reihenfolge Kartoffeln, Lorbeer-Blätter, Zwiebeln, Fleisch und Kartoffeln schichten.

2 1 Schale mit Tofu schichten: In der Reihenfolge Kartoffeln, Lorbeer-Blätter, Zwiebeln, Tofu und Kartoffeln schichten.

3 Darauf achten, dass es nicht zu hoch und zu viel wird. Anschließend die Sauce darüber gießen. Die Schalen mit einer doppelten Schicht Alu-Folie verschließen.

4 Nachdem die Blutwurstpralinen im Ofen waren, die Schalen bei 220-250°C für 1 ½ Stunden in den Ofen. Achtung! Backpapier unterlegen.

5 Anschließend die Folie entfernen und weitere 30 min im Ofen garen. Vor dem „Rausholen“ mit einem Messer testen, ob die Kartoffeln gar sind.

6 Servieren auf Holzplatte. Mit Feld-Salat (Dressing erst direkt vor dem Servieren drauf).

7 Den Rest der Sauce in einen Topf und warm auf dem Herd bereithalten, falls jemand mehr Sauce benötigt.

Speck-Kartoffel-Dressing:

8 Kartoffel in Viertel 20 min kochen lassen etwas Salz hinzu.

9 Pinienkerne anbraten/leicht bräunen (für vegetarisches Topping).

10 Speck und Zwiebeln anbraten für normales Topping.

Susanne kann durchaus überzeugen

Die Punkte für das zweite Dinner

Susanne kann durchaus überzeugen