MO 22:50

„ready to beef!” auf TVNOW

ready to beef!: Robin Pietsch und Yannic Stockhausen messen sich mit ihren Teams im Staffelfinale

Robin Pietsch und Yannic Stockhausen treten im Staffelfinale von "ready to beef!" gegeneinander an.
Robin Pietsch und Yannic Stockhausen treten im Staffelfinale von "ready to beef!" gegeneinander an. © TVNOW

Wer holt den Sieg im Finale der zweiten „ready to beef!”-Staffel

Bei „ready to beef!” mit Gastgeber Tim Mälzer und Juror Tim Raue kommt es im Finale der zweiten Staffel zu einem kulinarischen Battle zweier exzellenter Kochteams. Sternekoch Robin Pietsch aus dem Restaurant „ZeitWerk“ in Wernigerode steht für eine radikal-regionale Harzer Küche während sein Gegner Yannic Stockhausen aus dem Restaurant „Cordo“ in Berlin für eine Hamburger Küche mit asiatischen Einflüssen bekannt ist. Die Aufgabe ist klar: Herausragende Gerichte in kürzester Zeit kochen! Es zeigt sich, dass die mitgebrachte und für das Gegnerteam unbekannte Geheimzutat nicht zwingend ein Heimvorteil sein muss. Zum Staffelfinale gibt es ein Kopf-an-Kopf-Rennen mit einem kulinarischen Finale auf allerhöchstem Niveau. 

Zu sehen gibt es die Folge am Montag, den 19. Oktober bei VOX im TV – direkt im Anschluss an „Die Höhle der Löwen“. 

Robin Pietsch präsentiert eine radikal-regionale Harzer Küche

Robin Pietsch tritt mit seinem Team an, um die regionale Küche zu repräsentieren. Wer in seinem Team ist und was sie sich vorgenommen haben, das gibt es hier im Video zu sehen. 

Als Geheimzutat hat Robin Pietsch "Grützwurst" mitgebracht. Warum er sich dafür entschieden hat, verrät er hier. 

Das ist Robin Pietsch mit seinem Team
Das ist Robin Pietsch mit seinem Team Sie treten bei "ready to beef!" an 01:37

Yannic Stockhausen bringt eine Hamburger Küche mit asiatischen Einflüssen nach Berlin

Yannic Stockhausen tritt mit seinem Team aus seinem Berliner Restaurant zum "Beef" an und versucht mit seinen Jungs den Sieg zu erringen. Was die Teammitglieder drauf haben, ist hier im Video zu sehen. 

Als Geheimzutat hat Yannic Stockhausen "Tamarinde" mitbegracht. Wieso er die gewählt hat, erzählt er hier. 

Das ist Yannic Stockhausen mit seinem Team
Das ist Yannic Stockhausen mit seinem Team Sie treten bei "ready to beef!" an 01:37

Die Highlights von „ready to beef!” im Video

Robin Pietsch begeistert Tim und Tim mit der Wurst
Robin Pietsch begeistert Tim und Tim mit der Wurst Aber einfach ist die Geheimzutat nicht 01:58

„ready to beef!” jederzeit online schauen im Stream auf TVNOW