Ab 31.08. MO 22:50

ready to beef!: The Duc Ngo und Richard Rauch liefern sich ein knallhartes Duell

Richard Rauch und The Duc Ngo treten bei "ready to beef" gegeneinander an.
Richard Rauch und The Duc Ngo treten bei "ready to beef" gegeneinander an. © TVNOW

Die Kochphilosophien könnten unterschiedlicher kaum sein

In dieser Folge „ready to beef!“ treffen erneut zwei gänzlich unterschiedliche Kochphilosophien aufeinander. Diese könnten eigentlich nicht unterschiedlicher sein. Gastgeber Tim Mälzer begrüßt in der linken Küche Haubenkoch Richard Rauch aus der idyllischen Oststeiermark vom Restaurant „Steira Wirt“ und in der rechten Küche The Duc Ngo aus Berlin, einen der erfolgreichsten Gastronomen Deutschlands mit verschiedenen Restaurants im Bereich der asiatischen Küche. Welcher kulinarische Ansatz wird den strengen, aber fairen Juror Tim Raue mehr überzeugen – die asiatische Küche seines Stammlokals und Freundes Duc oder die raffinierte Innereien-Küche des ambitionierten Küchenchefs aus Österreich?

Richard Rauch ist bekannt für seine Innereien-Küche

Richard Rauch tritt mit zwei unglaublich guten und talentierten Mitarbeitern an. Das Team ist mit seinem Restaurant vor allem bekannt für seine Innereien-Küche. Entsprechend haben sie auch eine Geheimzutat mitgebracht, die sicherlich für so einige Probleme beim gegnerischen Team sorgen wird: Hahnhoden!

Was die Jungs besonders auszeichnet und was sie sich für diesen „Beef“ vornehmen, das gibt es hier im Video zu sehen.

Das ist Richard Rauch mit seinem Team
Das ist Richard Rauch mit seinem Team Sie treten bei "ready to beef!" an 01:37

The Duc Ngo steht für eine moderne asiatische Küche

Auf der anderen Seite stehen auch Traditionen im Fokus. Allerdings asiatische. Die setzt Duc mit seinem Team in Perfektion um. Seine Geheimzutat ist eine Gelbschwanzmakrele. Ob er Richard Rauch damit aus dem Konzept bringen kann?

Hier im Video stellt The Duc Ngo sein Team genauer vor und erklärt, welche Stärken seine Jungs haben.

Das ist The Duc Ngo mit seinem Team
Das ist The Duc Ngo mit seinem Team Sie treten bei "ready to beef!" an 01:46

„ready to beef!“ exklusiv im Stream schauen auf TVNOW

Die komplette Folge „ready to beef!“ steht ab Sonntag, den 12. April, auf TVNOW zum Abruf bereit.

Bis dahin gibt’s dort aber auch schon die ersten beiden Folgen der zweiten Staffel, sowie die komplette erste Staffel „ready to beef!“ zu sehen.

Die Highlights von „ready to beef!“ im Video

Wie geht Schweinenacken und Reis auf Sterne-Niveau?
Wie geht Schweinenacken und Reis auf Sterne-Niveau? Das ist eine echte Aufgabe bei "ready to beef!" 02:59