MO - FR 19:00

Das perfekte Dinner

Reginas Nachspeise

Mascarponecreme im Schokonest mit frischen Früchten der Saison

Zutaten
Zubereitung
Rezeptinfos
Nährwerte pro 100g
für Personen
Für die Mascarponecreme:
Eigelb 4 Stk.
Zucker 100 g
Mascarpone 2 Becher
Zitronen 2 Stk.
Sahne 1 Becher
Vanilleschote 1 Stk.
Für das Schokonest:
Lindor Schokolade zum Backen 1 Tafel
Wasserbomben Luftballons 5 Stk.
Öl
Für die Früchte:
Erdbeeren 2 Schalen
Marokkanische Minze
Balsamico dunkel 3 EL
Zucker 3 EL
Schwierigkeitsgrad 2
Zubereitungszeit ca. 240 Minuten
Preiskategorie
kj (kcal) 1573,184 (376)
Eiweiß 0.63g
Kohlehydrate 75.01g
Fett 7.80g

Die Mascarponecreme:

1 Für die Mascarponecreme 4 Eigelb mit 100g Zucker schaumig schlagen, Mascarpone und ausgeschabte Vanilleschote hinzufügen. Alles Vermengen, Zitrone dazu geben und mit einem Becher geschlagene Sahne unterheben.

Das Schokonest:

2 Lindorschokolade grob haken (außer 2 Stückchen), im Wasserbett schmelzen lassen und währenddessen 5 Wasserbomben aufblasen und die Ballons mit Öl einfetten.

3 Wenn die Schokolade geschmolzen ist, die 2 übriggebliebenen Stücken dazugeben und schmelzen lassen. Nun jeden Ballon der in eine Tasse steht, mit Schokolade begießen und kalt stellen.

4 Wenn die Schokolade erkaltet ist, mit eine Nadel in den Ballon piksen. Wenn alles gut geht, habt ihr ein Schokonest. Dann in den Gefrierschrank stellen.

Die Früchte:

5 Erdbeeren waschen und das Grün entfernen. Halbieren, in eine Schüssel geben und mit 3 EL Balsamico und 3 EL Zucker vermengen.

6 Es sollte mindestens 3 Stunden ziehen. Zum Anrichten Marokkanische Minze dazu geben.

7 Die Mascarponecreme in die Schokoschale mit den Erdbeeren und der Minze auf dem Teller dekorieren.

Finale in Berlin

Die Punkte für Stefan

Finale in Berlin