MO - FR 19:00

Das perfekte Dinner

Steak vom irischen Rind in Dunkelbiersoße

Zutaten
Zubereitung
Rezeptinfos
Nährwerte pro 100g
für Personen
Für das irische Filet:
Filet vom irischen Rind je 250 gr. 4 Stk.
Meersalz grob
Pfeffer aus der Mühle schwarz
Pfefferbeeren rot
Für die Schicksalskartoffeln:
Drillinge 500 gr.
Salz
Pfeffer
Rapsöl
Für den Grillfeta:
Fetakäse 2 Stk.
Olivenöl
Pfeffer
Majoran frisch
Für das tournierte Gemüse:
Möhren 1 Bd
Zucchini 4 Stk.
Für die Guinnesssoße:
Gemüsefond 250 ml
Schalotten 2 Stk.
Butter 1 EL
Guinness 150 ml
Speisestärke
Schwierigkeitsgrad 3
Zubereitungszeit ca. 150 Minuten
Preiskategorie
kj (kcal) 133,888 (32)
Eiweiß 1.24g
Kohlehydrate 2.22g
Fett 0.89g

Für das Filet:

1 Den Grill gut vorheizen, sodass die Holzkohle gut durchgeglüht ist. Die Steaks einzeln oder am Stück auf den Grill legen und mit einem Fleischthermometer versehen.

2 Garen bis zur gewünschten Garstufe (Medium sind etwa 71 Grad Kerntemperatur). Salz, Pfeffer und zerstoßene Pfefferbeeren drüberstreuen. Sofort servieren.

Für die Schickalskartoffeln:

3 Drillinge waschen und von Dreck befreien. Eine Münze werfen und auffangen. Was die Münze anzeigt, entscheidet über die Schnittform der Kartoffeln (Zahl = Spalten, Kopf = Scheiben). Kartoffeln entsprechend schneiden.

4 Kartoffeln in eine Schüssel geben mit Rapsöl übergießen, Salz und Pfeffer drüber streuen und vermengen. Das Ganze abdecken und 1-2 Stunden durchziehen lassen.

5 Kartoffeln in eine Grillschale geben und von der anderen Seite mit einer Grillschale verschließen (Draht herumwickeln).

Für den Grillfeta:

6 Feta aus der Packung nehmen und auf Alufolie legen. Mit Olivenöl beträufeln und Pfeffer würzen. Frischen Majoran auf den Feta legen. Alufolie zu einem Paket formen und das Paket für 10 Minuten direkt auf die heiße Holzkohle legen.

Tourniertes Gemüse:

7 Gemüse waschen und putzen. Zucchini längs halbieren und in etwa 7 cm lange Stücke schneiden. Mit einem Gemüsemesser die Zucchini in die Form eines Schildkrötenpanzers schnitzen. Möhren schälen und in etwa 5 cm lange Stücke teilen. Die Möhrenstückchen in die Form kleiner Fässer schneiden.

8 Das Gemüse in Salzwasser garen, dazu zuerst die Möhren sprudelnd aufkochen und dann die Zucchini hinzufügen. Nach 5-6 Minuten Garzeit sollte das Gemüse soweit sein.

Für die Guinnesssoße:

9 Schalotten feinwürfeln und in der Butter anschwitzen. Mit dem Fond aufgießen und reduzieren lassen. Wenn anstatt Gemüsefond ein Rinderfond genommen wird, entsteht eine natürliche Bindung.

10 Den reduzierten heißen Gemüsefond in ein hohes Gefäß geben und mit gesiebter Speisestärke schnell verrühren. Masse anschließend wieder zurück in den Topf geben und vollständig erhitzen.

Wie viele Punkte bekommt Veganer Enrico?

Finaltag in Hamburg

Wie viele Punkte bekommt Veganer Enrico?