MO - FR 19:00

Das perfekte Dinner

Weißer arabischer Engel küsst exotische Früchte mit gerösteten Pistazien

Zutaten
Zubereitung
Rezeptinfos
Nährwerte pro 100g
für Personen
Jughurt-Limetten-Eis mit Pistazien:
Joghurt 500 gr.
Schlagsahne 500 gr.
Honig 2 EL
Zucker 2 EL
Limetten 4 Stk.
Butter
Mangocreme:
Mango reif 2 Stk.
Honig 1 TL
Beerencreme:
Brombeeren 100 gr.
Himbeeren 100 gr.
Heidelbeeren 100 gr.
Rohrzucker 2 EL
Kandierte Feigen mit Zimt:
Feigen reif 5 Stk.
Zucker 1 TL
Zimt 1 TL
Butter 50 gr.
Schwierigkeitsgrad 3
Zubereitungszeit ca. 60 Minuten
Preiskategorie
kj (kcal) 410,032 (98)
Eiweiß 0.43g
Kohlehydrate 23.09g
Fett 0.32g

Jughurt-Limetten-Eis mit Pistazien:

1 Joghurt und Sahne miteinander vermischen, Honig und Zucker dazugeben.

2 Limetten halbieren, auspressen und den Saft zur Joghurtmasse geben. Limettenschale dazuraspeln und für etwa 30 min in die Eismaschine geben.

3 Das Eis aus der Maschine nehmen und in Eiskugelform auf den Teller servieren.

4 Gehackte Pistazien in Butter anrösten und zum Dekorieren auf dem Eis verwenden.

Mangocreme:

5 Das Fruchtfleisch der Mango rausschneiden und in Stücke für den Mixer bereitstellen.

6 Die Fruchtfleischstücke im Mixer mit dem Honig mixen, bis eine cremige Masse entsteht.

7 Die Mangocreme kann dann zum Dekorieren auf dem Eis verwendet werden.

Beerencreme:

8 Alle Zutaten (außer einige schöne Beeren) im Mixer cremigmixen, in ein kleines Servierglas geben und mit den ganzen Beeren dekorieren.

Kandierte Feigen:

9 Butter in einer Pfanne erhitzen. Sobald sich die Butter aufgelöst hat, die Feigen in Scheiben schneiden und zur aufgelösten Butter dazugeben.

10 Zucker und Zimt mischen und in der Pfanne verteilen, die Feigenscheiben im Gemisch drehen und glasig anbraten.

Wir küren die Rosenheimer Sieger

Einmal sammeln und bewerten!

Wir küren die Rosenheimer Sieger