Mo. - Fr. | 18:00

First Dates - Ein Tisch für Zwei

First Dates - Videohighlights

Daniele setzt auf den Roland-Trettl-Look

Sehen wir hier doppelt?

Daniele setzt auf den Roland-Trettl-Look

First Dates - Ein Tisch für Zwei

"First Dates - Ein Tisch für zwei" bei VOX

​In der neuen VOX-Dating-Doku "First Dates - Ein Tisch für zwei" erleben zwei Singles ihr erstes Date unter besonderen Umständen: Sie treffen sich zu einem gemeinsamen Dinner. Empfangen werden sie vom Südtiroler Gourmet und Gastronomen Roland Trettl, der schon für die VOX-Kochshows "Kitchen Impossible" und "Grill den Profi" am Herd steht.

Bei "First Dates - Ein Tisch für zwei" steht allerdings nicht Roland Trettl im Vordergrund, sondern die Gäste, die sein gemütliches Restaurant betreten. Finden sie hier ihre große Liebe?

Abgesehen davon, dass es sich bei den Kandidaten um Singles aus Deutschland handelt, sind sie grundverschieden: Mal sind es Mittzwanziger, mal Senioren, mal Informatiker und mal Büroangestellte. Trotzdem sind die Blind-Date-Paarungen keineswegs dem Zufall überlassen, sondern im Vorhinein anhand von persönlichen Vorlieben und No-Gos sorgfältig abgewogen. Lediglich herausfinden, ob es zwischen ihnen funkt, müssen die Gäste dann noch selbst.

Damit die Kandidaten den Abend ganz entspannt und in ungestörter Atmosphäre miteinander verbringen, sind die Kameras so dezent und unauffällig wie möglich platziert. Und doch ist der Zuschauer in der Lage, jeden Blick, jede Regung und jede Geste der Kandidaten hautnah mitzuerleben.

Im Anschluss haben die Gäste die Wahl: Trennen sich die Wege nach dem ersten Treffen gleich wieder oder gibt es ein zweites Date? Haben sie das Restaurant alleine betreten und verlassen es zusammen? In der VOX-Dating-Doku "First Dates - Ein Tisch für zwei" sehen Sie die Antwort.