MO - FR | 15:00

Shopping Queen: Anja liefert den ersten Style-Check in Karlsruhe ab

"Feminin und vornehm", findet Guido
"Feminin und vornehm", findet Guido Anja im Style-Check 00:23

Anja steht in den Startlöchern

Mit Karlsruherin Anja beginnt an Tag eins eine neue Woche "Shopping Queen", die es ganz besonders in sich hat. Denn unsere fünf Teilnehmerinnen shoppen nicht wie sonst "nur" um das Preisgeld von 1000 Euro und natürlich die imaginäre Shoppingkrone, nein, in dieser Woche hat Guido Maria Kretschmer seine fünf Mädels mit einem weiteren Gewinn überrascht, um den Anja als Erste im Bunde shoppt. Jetzt liefert sie aber erstmal ihren Style-Check ab.

Guido: "Sie hat etwas Vornehmes"

Neben der Ehre, die Mode-Krone zu tragen, und dem üblichen Preisgeld wird die nächste "Shopping Queen" von Karlsruhe zwei Tickets für die am 12. April anstehende ECHO-Preisverleihung und die dazugehörige After Show Party gewinnen. Als Guido Maria Kretschmer dieses Schmankerl gemeinsam mit dem Motto "Chartbreaker - lande mit deinem Outfit auf der ECHO-After Show Party einen Hit!" verkündet, sind Anja und ihre Mitstreiterinnen kaum noch zu halten. Doch zunächst darf erstmal nur die Moderatorin und Redakteurin ihr Glück beim Shoppen versuchen.

Anja ist 30 Jahre alt. Bei einer Körpergröße von 1,66 Meter wiegt sie 66 Kilogramm. Kleidung sucht sie beim Shoppen in Göße 38 oder 40, Schuhe passen ihr in Größe 39. "Anja ist eine Frau, die feminin ist", stellt Modeexperte Guido sofort fest. Eine weibliche Figur, "schöne Augen, gepflegte Haare" - all das fällt dem Designer direkt auf. Und noch ein Kompliment macht er der 30-Jährigen. "Ich finde, sie hat etwas Vornehmes", schwärmt Guido.

Wie sich Anja an Tag eins mit dem aufregenden Motto im Gepäck beim Shoppen schlägt, könnt ihr euch schon vorab in der ersten Folge dieser Woche anschauen.

SHOPPING QUEEN

ALLE VIDEOS
Welche Kandidatin macht das Rennen im Polo-Shirt?

Finale in Hannover

Welche Kandidatin macht das Rennen im Polo-Shirt?